Digitalpakt: Elektroausbau an weiteren Schulen startet im Sommer

LÜNEBURG. Gute Nachrichten für weitere Schulen im Landkreis Lüneburg: Im Zuge des Digitalpakts startet am Gymnasium Bleckede und am Schulzentrum Scharnebeck in den Sommerferien der Elektroausbau. Nach der Sanierung des ersten Schultrakts stehen nun auch an der OBS Dahlenburg elektrotechnische Arbeiten auf der Agenda.
Scunthorpepark am Dienstag und Mittwoch komplett gesperrt
LÜNEBURG. Die Wege im Scunthorpepark bekommen eine neue Deckschicht. Dafür kommt am Dienstag, 15., und Mittwoch, 16. Juni 2021, ein sogenannter „Fertiger“ zum Einsatz. Dazu ist es notwendig, die Parkanlage an beiden Tagen komplett zu sperren.
Videokonferenz für die Jugend: Sozialdezernat sucht Gespräch über Party-Locations
LÜNEBURG. Lüneburg, was geht party-mäßig ab? Und fast noch wichtiger: Wo? Diese Frage beschäftigt aktuell – vor allem junge – Menschen in der Stadt. Deshalb lädt das Sozialdezernat der Hansestadt Lüneburg die Jugend zu einer Videokonferenz ein.
Vorbereitung auf den digitalen Impfpass: Start im Corona-Impfzentrum voraussichtlich Mitte kommender Woche
LÜNEBURG. Wenn am Montag landesweit der digitale Impfpass eingeführt wird, sind zunächst ausschließlich die teilnehmenden Apotheken im Landkreis Lüneburg Anlaufstelle. Nach Angaben des niedersächsischen Gesundheitsministeriums sollen die Impfzentren später mit einbezogen werden.
Bahnübergänge im Stadtgebiet wegen Gleiserneuerung gesperrt
LÜNEBURG. Die Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE) wird ab der kommenden Woche im Lüneburger Stadtgebiet zahlreiche Gleise erneuern und Schwellen wechseln. Deshalb kommt es zu vollständigen Sperrungen der Bahnübergänge im Stadtgebiet. Während der unmittelbaren Bautätigkeit an den Gleisen sind die jeweiligen Straßenzüge für sämtliche Verkehrsteilnehmer und –teilnehmerinnen nicht passierbar.
Frau sexuell belästigt - Zeuge gesucht
LÜNEBURG. Am frühen Nachmittag des 08.06.21 zeigte eine 44 Jahre alte Lüneburgerin an, dass sie einige Stunden zuvor in der Straße "Am Springintgut" von einem unbekannten Täter sexuell belästigt wurde. Die 44-Jährige war am Dienstagfrüh, gegen 03.10 Uhr, zu Fuß in Richtung des Kreidebergs unterwegs, als sie von einem unbekannten Täter von hinten umfasst wurde.
Immer auf dem neuesten Stand: RKI-Inzidenzwert schon morgens auf der Corona-Themenseite
LÜNEBURG. Wie hoch ist der Inzidenzwert heute? Bereits am frühen Morgen können Bürgerinnen und Bürger sich auf der Corona-Themenseite über die aktuelle Situation im Landkreis Lüneburg informieren. Dazu schauen sie ganz einfach unter corona.landkreis-lueneburg.de – egal ob mit dem Smartphone, Tablet oder PC.
Kanalarbeiten an der Bleckeder Landstraße: Lüner Damm gesperrt – Zufahrt über Bockelmannstraße
LÜNEBURG. Im Zuge der Kanalsanierung in der Bleckeder Landstraße ist der Lüner Damm vom 17. Juni bis zum 30. Juli 2021 für den Fahrzeugverkehr gesperrt, und zwar von der Bleckeder Landstraße bis zur Parkstraße. Die Abwasser, Grün und Lüneburger Service GmbH errichtet dort die Zielgrube für den Rohrvortrieb.
Landkreis sucht ehrenamtlichen Hornissenbeauftragten
LÜNEBURG. Wenn sie unterwegs ist, tun sich wahre Spektakel auf: Wie aus dem Nichts taucht die Hornisse plötzlich auf und jagt einer Wespe hinterher. Die Hornisse packt, tötet und zerlegt das Insekt im Flug – viel übrig bleibt von ihm nicht. „Das alles passiert innerhalb weniger Sekunden, man muss schon ganz genau hinschauen“, sagt Frank Thies.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Scunthorpepark am Dienstag und Mittwoch komplett gesperrt
LÜNEBURG. Die Wege im Scunthorpepark bekommen eine neue Deckschicht. Dafür kommt am Dienstag, 15., und Mittwoch, 16. Juni 2021, ein sogenannter „Fertiger“ zum Einsatz. Dazu ist es notwendig, die Parkanlage an beiden Tagen komplett zu sperren.
Videokonferenz für die Jugend: Sozialdezernat sucht Gespräch über Party-Locations
LÜNEBURG. Lüneburg, was geht party-mäßig ab? Und fast noch wichtiger: Wo? Diese Frage beschäftigt aktuell – vor allem junge – Menschen in der Stadt. Deshalb lädt das Sozialdezernat der Hansestadt Lüneburg die Jugend zu einer Videokonferenz ein.
Bahnübergänge im Stadtgebiet wegen Gleiserneuerung gesperrt
LÜNEBURG. Die Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE) wird ab der kommenden Woche im Lüneburger Stadtgebiet zahlreiche Gleise erneuern und Schwellen wechseln. Deshalb kommt es zu vollständigen Sperrungen der Bahnübergänge im Stadtgebiet. Während der unmittelbaren Bautätigkeit an den Gleisen sind die jeweiligen Straßenzüge für sämtliche Verkehrsteilnehmer und –teilnehmerinnen nicht passierbar.
Scunthorpepark am Dienstag und Mittwoch komplett gesperrt
LÜNEBURG. Die Wege im Scunthorpepark bekommen eine neue Deckschicht. Dafür kommt am Dienstag, 15., und Mittwoch, 16. Juni 2021, ein sogenannter „Fertiger“ zum Einsatz. Dazu ist es notwendig, die Parkanlage an beiden Tagen komplett zu sperren.
Bahnübergänge im Stadtgebiet wegen Gleiserneuerung gesperrt
LÜNEBURG. Die Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE) wird ab der kommenden Woche im Lüneburger Stadtgebiet zahlreiche Gleise erneuern und Schwellen wechseln. Deshalb kommt es zu vollständigen Sperrungen der Bahnübergänge im Stadtgebiet. Während der unmittelbaren Bautätigkeit an den Gleisen sind die jeweiligen Straßenzüge für sämtliche Verkehrsteilnehmer und –teilnehmerinnen nicht passierbar.
Frau sexuell belästigt - Zeuge gesucht
LÜNEBURG. Am frühen Nachmittag des 08.06.21 zeigte eine 44 Jahre alte Lüneburgerin an, dass sie einige Stunden zuvor in der Straße "Am Springintgut" von einem unbekannten Täter sexuell belästigt wurde. Die 44-Jährige war am Dienstagfrüh, gegen 03.10 Uhr, zu Fuß in Richtung des Kreidebergs unterwegs, als sie von einem unbekannten Täter von hinten umfasst wurde.
IHKLW-Lehrgang für angehende Wirtschaftsfachwirte
LÜNEBURG. Wer sich für Aufgaben im mittleren Management qualifizieren möchte, hat dazu jetzt bei zwei unterschiedlichen Lehrgangsformaten der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) zum geprüften Wirtschaftsfachwirt Gelegenheit.
Langer Tag der Stadtnatur: Entdeckungstouren im Landkreis Lüneburg
LÜNEBURG. Wenn am kommenden Wochenende die Metropolregion Hamburg zum Langen Tag der Stadtnatur einlädt, ist auch der Landkreis Lüneburg dabei. Knapp 20 Veranstaltungen und Erlebnistouren bietet das Programm an.
Von Action Painting bis Breakdance-Workshop: Jugendpflege verteilt Ferien-Flyer
LÜNEBURG. Bubble-Soccer-Turniere, Action Painting, Ausflugsfahrten und vieles mehr. Das Team der Stadtjugendpflege hat für die anstehenden Sommerferien wieder einen bunten Strauß an Angeboten geplant. „Gerade nach der langen Durststrecke wollen wir die Kinder und Jugendlichen in Lüneburg wieder für Aktivitäten begeistern“, blickt Jens Döhrmann, voller Vorfreude auf das Ferienprogramm.
Videokonferenz für die Jugend: Sozialdezernat sucht Gespräch über Party-Locations
LÜNEBURG. Lüneburg, was geht party-mäßig ab? Und fast noch wichtiger: Wo? Diese Frage beschäftigt aktuell – vor allem junge – Menschen in der Stadt. Deshalb lädt das Sozialdezernat der Hansestadt Lüneburg die Jugend zu einer Videokonferenz ein.
Immer auf dem neuesten Stand: RKI-Inzidenzwert schon morgens auf der Corona-Themenseite
LÜNEBURG. Wie hoch ist der Inzidenzwert heute? Bereits am frühen Morgen können Bürgerinnen und Bürger sich auf der Corona-Themenseite über die aktuelle Situation im Landkreis Lüneburg informieren. Dazu schauen sie ganz einfach unter corona.landkreis-lueneburg.de – egal ob mit dem Smartphone, Tablet oder PC.
Digitalpakt: Elektroausbau an weiteren Schulen startet im Sommer
LÜNEBURG. Gute Nachrichten für weitere Schulen im Landkreis Lüneburg: Im Zuge des Digitalpakts startet am Gymnasium Bleckede und am Schulzentrum Scharnebeck in den Sommerferien der Elektroausbau. Nach der Sanierung des ersten Schultrakts stehen nun auch an der OBS Dahlenburg elektrotechnische Arbeiten auf der Agenda.
Liebe zum geistlichen Wort und praktischen Tun - Dieter Rathing geht in den Ruhestand
LÜNEBURG. Das jährliche "Betriebspraktikum" war sein Markenzeichen: So begleitete Regionalbischof Dieter Rathing im Sommer 2018 den Schäfer Ralf Bachmann und zog mit einer Heidschnucken-Herde samt Hütehund „Prinz“ eine Woche lang durch die Lüneburger Heide. Immer auf der Suche nach neuen Weideflächen.
Regionalbischof Dieter Rathing geht vorzeitig in Ruhestand
LÜNEBURG. Der evangelisch-lutherische Regionalbischof Dieter Rathing geht zum 1. April 2021 in den vorzeitigen Ruhestand. Das hat der 63-jährige Geistliche heute den rund 350...
Pfingsten - Feuer und Flamme für das Leben
Gestern wurden Autokino-Besucher mit einem Feuerwerk überrascht. Aber auch Pfingsten ist eins. Davon ist Pastor Uwe Schmidt-Seffers überzeugt und hat neun zündende Gedanken p...
Schwimmen erlaubt! - Freigabe für Badegewässer im Landkreis Lüneburg
LÜNEBURG. Dem Tauchen, Planschen und Schwimmen steht nichts mehr entgegen: Alle sechs Badegewässer im Landkreis Lüneburg haben die jüngsten Qualitätskontrollen bestanden. Bis auf eine Ausnahme haben die Seen Spitzenwerte: Lediglich für den Barumer See in der Samtgemeinde Bardowick fiel das Fazit im niedersächsischen Gewässeratlas schlechter aus.
Lehrschwimmbecken Oedeme ab Montag wieder für Vereine geöffnet
LÜNEBURG. Ab Montag, 14. September 2020, können Vereine wieder das Lehrschwimmbecken Oedeme nutzen, wie der Landkreis Lüneburg mitteilt. In Abstimmung mit dem Kreissportbund ...
Kein DFB-Pokal in Celle - MTVE verzichtet auf Heimrecht
CELLE/AUGSBURG. Unüberwindbare Corona-Auflagen schränken auch den DFB-Pokal ein. Wie viele andere Vereine auch verzichtet nun auch MTV Eintracht Celle auf das Heimrecht im Sp...
Tipps zur Studienfinanzierung - Chat auf abi.de gibt Infos
LÜNEBURG / UELZEN. Miete, Fachbücher, Exkursionen: Studieren kostet Geld. Hilfreiche Ideen und Tipps zum Thema „Studienfinanzierung“ können Jugendliche aus den Landkreisen Lüneburg und Uelzen beim nächsten abi>> Chat am Mittwoch, 16. Juni, erhalten. In der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr beantworten die Expertinnen und Experten alle Fragen rund um BAföG, Nebenjob und Stipendium.
StadtRAD Lüneburg legt den nächsten Gang ein: Beliebtes Bikesharing-System startet neu durch
LÜNEBURG. Gute Nachrichten für Lüneburg. Mit neuen Rädern und weiteren Stationen baut StadtRAD sein Angebot in der Salz- und Hansestadt deutlich aus. Die Deutsche Bahn (DB) hat die Ausschreibung gewonnen und wird den Betrieb von StadtRAD Lüneburg fortführen.
Agentur für Arbeit ruft auf: Jetzt Ausbildung klarmachen
LÜNEBURG. Das Schuljahresende nähert sich mit großen Schritten und nicht alle, die jetzt Schule verlassen, haben schon einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. „Nur mit Ausbildungsplatz in die Ferien“ - diesen dringenden Appell richtet Ausbildungsmarktexpertin und Arbeitsagenturchefin Kerstin Kuechler-Kakoschke an die Schulabgängerinnen und Schulabgänger.
Vorbereitung auf den digitalen Impfpass: Start im Corona-Impfzentrum voraussichtlich Mitte kommender Woche
LÜNEBURG. Wenn am Montag landesweit der digitale Impfpass eingeführt wird, sind zunächst ausschließlich die teilnehmenden Apotheken im Landkreis Lüneburg Anlaufstelle. Nach Angaben des niedersächsischen Gesundheitsministeriums sollen die Impfzentren später mit einbezogen werden.
Termine im Impfzentrum ab Montag ohne Priorisierung für alle ab 12
HANNOVER/CELLE. Ab Montag, den 7. Juni haben alle BürgerInnen Niedersachsens ab 12 Jahren die Möglichkeit, sich im Impfportal des Landes unter www.impfportal-niedersachsen.de und bei der Hotline unter 0800 9988665 auf die Warteliste für einen Impftermin im Impfzentrum setzen zu lassen.
NABU-Insektensommer: Das große Krabbeln startet wieder
BERLIN / CELLE. Bald ist es wieder soweit: Eine Stunde lang Insekten beobachten und zählen. Die NABU-Mitmachaktion findet vom 4. Juni bis 13. Juni und vom 6. August bis 15. August bereits zum vierten Mal deutschlandweit statt. Eine besondere Rolle spielt wie im Vorjahr der Marienkäfer.