Symbolfoto: fotokitas / stock.adobe.com

SOLTAU/HAMBURG. Seit vergangenem Freitag fahndete die Polizei aus dem Heidekreis auch öffentlich nach dem bereits rechtskräftig verurteilten Straftäter Cedric S. Er hatte sich kurz zuvor bereits einer polizeilichen Festnahme entziehen können.

Im Zusammenhang mit dieser Fahndung hatte es am Samstag Mittag Hinweise gegeben, dass sich eine verdächtige Person im Bereich Krelingen aufhalten könnte. Daraufhin kam es dort auch zu einem größeren Polizeieinsatz. Allerdings stellte sich der Hinweis als Fehlalarm heraus.

Gestern Abend konnten die Fahnder der Polizeiinspektion Heidekreis nun die Fahndung erfolgreich beenden. Der Gesuchte konnte in Hamburg-Neugraben mit Unterstützung durch Spezialkräfte der Polizei Hamburg kurz vor 20 Uhr widerstandlos festgenommen und einer JVA zugeführt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here