Foto: WFG Lüneburg

LÜNEBURG. Noch bis Ende Juli können sich UnternehmerInnen, die zwischen dem 01.01.2014 und dem 31.12.2017 gegründet haben und ihr Gewerbe in Stadt und Landkreis Lüneburg angemeldet haben, um den Lüneburger Gründerpreis „impuls“ bewerben – Schirmherrschaft ist Stephan Weil.

Die Jury, bestehend aus Vertretern der Preisstifter, der Leuphana Universität und des Gründungsnetzwerk Lüneburg, bewertet die Fortschritte der Gründung über mehrere Jahre. Bei der Entscheidung würden u.a. die wirtschaftliche Entwicklung, die Nachhaltigkeit des Produkts oder der Leistung und die Zukunftsfähigkeit der Branche berücksichtigt.

Es winkt ein Preisgeld von 1.500 Euro, eine in Lüneburg angefertigte Trophäe und ein mit der Preisverleihung verbundener Popularitätsgewinn. Der Preis wurde zum ersten Mal im Jahr 2005 von Sparkasse Lüneburg und Volksbank Lüneburger Heide e.G. ausgelobt und im selben Jahr, anlässlich des Lüneburger Gründertages verliehen. Das Ziel der Preisstifter sei bis heute die Förderung einer regionalen Gründungskultur als Basis für den Mittelstand von Morgen.

Die Preisträger der vergangenen Jahre sehen die Organisatoren als Beleg für die Richtigkeit dieses Konzeptes. Mit ihrem wirtschaftlichen Erfolg würden sie einen direkten Beitrag zur Regionalentwicklung beitragen. Daher werde vor allem wachstumsorientierte Gründungen gesucht. Oft bauen diese auf bestehenden Geschäftsmodellen auf, nur einige seien durch radikale Produkt- und Dienstleistungsinnovationen gekennzeichnet.

Der Gewinner soll anlässlich der Galaveranstaltung LÜNALE 2019 am 8. November im Castanea Forum in Adendorf bekannt gegeben werden. Neben diesem Preis gehören auch die „Leuphana Gründungsidee des Jahres“, der „Mittelstandspreis“ und der „Handwerkspreis – Handwerk als Integrationsmotor“ dazu. Die Wirtschaftsförderungs-GmbH für Stadt und Landkreis Lüneburg (WLG) tritt als Organisator der Veranstaltung auf. Schirmherr ist der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, Stephan Weil.

Weitere Informationen zum Wettbewerb unter https://www.luenale.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here