70 Säcke mit "alten" Brötchen in Graben entsorgt - Polizei ermittelt

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Mo., 27.01.2020 - 14:45

AMT NEUHAUS. Mindestens 70 Säcke aus Kunststoff mit "alten" Brötchen entsorgten Unbekannte im Zeitraum vom 24. auf den 25.01.20 in einem Wassergraben im Bereich Rosien - zwischen Rosien und Dellin. Die Gemeinde sorgte für die Entsorgung der Nahrungsmittel. Ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Niedersächsische Abfallgesetz wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei Amt Neuhaus, Tel. 038841-20732, entgegen.