Adventskonzert des Polizeimusikorchesters abgesagt

Musik Von Extern | am Mo., 02.11.2020 - 20:30

LÜNEBURG. "Schweren Herzens" müssen der Lüneburger Kriminalpräventionsrat und die Polizei das diesjährige traditionelle Adventskonzert des Polizeimusikorchester Niedersachen in St. Johannis absagen. "Corona und die Maßnahmen zu Eindämmung der Pandemie macht auch vor Wohltätigkeitsveranstaltungen keinen Halt, so dass wir schweren Herzens aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation unser Konzert am 02.12.20 in der St.-Johannis-Kirche absagen müssen", so Christiane Scholl, Geschäftsführerin des KPR Lüneburg.

Parallel schauen die Organisatoren von Kriminalpräventionsrat, Polizei und Polizeimusikorchester jedoch schon nach vorne, so dass Musikliebhaber sich schon Mittwoch, den 01. Dezember 2021, als Termin für 2021 in ihre Kalender eintragen können. "... und dann hoffentlich ohne Abstand und Maske wieder mit standing ovations".