Bargeld geraubt auf Parkplatz in Dahlenburg

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am So., 29.11.2020 - 19:02

DAHLENBURG. Ein 21-jähriger Mann wurde am Freitagabend gegen 21:55 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Lüneburger Straße von zwei Personen mittels Faustschlägen zu Boden gestreckt. Dort soll er weiterhin von den beiden männlichen Personen getreten worden sein. Während einer kurzen Bewusstlosigkeit hätten ihm die unbekannten Täter Bargeld aus der Jackentasche entwendet.