/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Baustelle_10.png?itok=1K15k8_O

B 216: Schutzplankenarbeiten zwischen Dahlenburg

DAHLENBURG. Aktuell ist im Zuge der Bundesstraße 216 zwischen der Ortsumgehung Dahlenburg im Landkreis Lüneburg und der Ortschaft Metzingen im Landkreis Lüchow-Dannenberg durch Errichtung von Schutzplanken am Fahrbahnrand mit Behinderungen zu rechnen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/adobestock-corinna-baustelle.jpeg?h=8f9c3751&itok=sz6Jp2WE

Weiter geht´s in der Dahlenburger Landstraße –

LÜNEBURG. Der vorerst letzte Bauabschnitt in der Dahlenburger Landstraße startet kommende Woche. Dafür wird dort ab Samstag, 22. Mai 2021, zwischen dem Ortseingang und der KVG-Zufahrt eine Fahrbahn sowie der Geh- und Radweg gesperrt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/blaulicht_-_6.jpg?h=74c00b71&itok=5ysdRyCw

Taschendiebe bestehlen Senioren

ARTLENBURG / BARDOWICK. Unbekannte Täter haben gestern eine 83-Jährige angerempelt und bestohlen. Die Seniorin hielt sich zwischen 09.45 und 10.00 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Große Straße auf, als die Täter ihr die Geldbörse aus ihrer Jackentasche stahlen, in der sich Bargeld und Ausweispapiere befanden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Baustelle_4.png?itok=i_QtjqtK

Neuhauser Straße im Bereich der Pauluskirche

LÜNEBURG. Die Neuhauser Straße wird am morgigen Mittwoch, 19. Mai 2021, von 8.30 bis 17 Uhr im Bereich der Pauluskirche für den Verkehr gesperrt. Die Bushaltestelle an der Grundschule Kreideberg kann wegen der Arbeiten ab 8.30 Uhr nicht angefahren werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/adobestock-corinna-baustelle.jpeg?h=8f9c3751&itok=sz6Jp2WE

Baumstraße bleibt wohl bis Mitte Juni gesperrt

LÜNEBURG. Die Baumstraße bleibt voraussichtlich bis Mitte Juni 2021 gesperrt. In dieser Woche sollen die Arbeiten wieder aufgenommen werden und planmäßig am 12. Juni abgeschlossen sein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Täter bedroht Tankstellen-Angestellte und erbeutet

LÜNEBURG. Mehrere hundert Euro Bargeld hat ein bislang unbekannter Täter erbeutet, der gestern am späten Abend die 46 Jahre alte Angestellte in einer Tankstelle in der Dahlenburger Landstraße bedroht hat. Der Täter, der sein Gesicht mit einem schwarzen Schal verhüllt hatte, betrat kurz nach 22.00 Uhr das Tankstellengebäude und forderte die Herausgabe von Bargeld.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/blaulicht_-_6.jpg?h=74c00b71&itok=5ysdRyCw

"Pedelec-Räuber" festgenommen -

LÜNEBURG. Wie von hier berichtet, hatte ein zunächst unbekannter Täter im Bereich des Waldgebietes Tiergarten/ Teufelsbrücke eine 81-Jährige und einen 82 Jahre alten Senior jeweils von ihrem Pedelec geschubst und die Pedelecs im Anschluss geraubt. Die Taten ereigneten sich am 03. bzw. 06. Mai.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Mann wurde zusammengeschlagen und beraubt

LÜNEBURG. Zwei unbekannte Täter haben heute Nacht, gegen 00.15 Uhr, einen 22 Jahre alten Mann in der Soltauer Straße zusammengeschlagen und beraubt. Die Täter hatten den 22-Jährigen zunächst auf Deutsch und Arabisch angesprochen und dann mit Fäusten ins Gesicht und in den Bauch geschlagen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-neon.jpg?h=71976bb4&itok=hoZ5zYRI

Polizei ermittelt wegen Stalkings - Nachbar im

BARDOWICK. Nach weiteren Vorfällen im Umfeld des Wohnhauses einer 82-Jährigen in Bardowick ermittelt die örtliche Polizei wegen sog. Stalkings gegen einen 31 Jahre alten Nachbarn. Bereits seit dem Jahr 2016 war es auf dem Grundstück der Seniorin zu unregelmäßigen Vorkommissen gekommen, die das Leben der 82-Jährigen beeinträchtigten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-ampera2_5.jpg?itok=rrfhe1Hz

Mann bepöbelt und bedroht Rettungsdienst und

LÜNEBURG. Mit einem erst pöbelnden und später handgreiflich werdenden 61-Jährigen hatte es die Polizei gestern Mittag "Am Sande" zu tun. Der Lüneburger hatte gegen 13:15 Uhr eine Rettungswagenbesatzung sowie Passanten bepöbelt. Als die Polizeibeamten ihm das Anlegen von Handfessel ankündigen, zog der 61-Jährige ein Messer.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Einbrecher in Lüneburger Theater auf frischer Tat

LÜNEBURG. Einen 40 Jahre alten Einbrecher konnte die Polizei gestern am späten Abend auf frischer Tat bei einem Einbruch in die Räumlichkeiten des Lüneburger Theaters, An den Reeperbahnen, vorläufig festnehmen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/kontrolle2.jpeg?itok=VcCgsBX3

Bikersaison 2021 - Polizei kontrollierte &

LÜNEBURG / AMT NEUHAUS. Mit den in diesem Jahr verspäteten ersten warmen Sonnenstrahlen ist die Motorradsaison 2021 auch in die Region Nord-Ost-Niedersachsen gestartet. In den letzten Jahren verzeichneten die hiesigen Ordnungshüter damit einhergehende auch gleich Verkehrsunfälle, bei denen Motorradfahrer leicht oder auch schwer verletzt wurden.

abonnieren