Bus nimmt Radfahrerin mit Kind im Anhänger die Vorfahrt - Zeugen gesucht

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Mo., 21.09.2020 - 17:37

LÜNEBURG. Am 17.09.20 kam es gegen 08:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Dahlenburger Landstraße. Ein bislang unbekannter Linien- oder Reisebus gewährte einer 42-jährigen Radfahrerin mit E-Bike und Kinderanhänger nicht die Vorfahrt und touchierte sie dabei am Vorderrad. Hierdurch stürzte die Radfahrerin und brach sich das Knie. Das im Anhänger befindliche, zweijährige Kind, wurde glücklicherweise nicht verletzt. Weil sich die Zeugen und Ersthelfer vor Ort auf die Verletzte mit ihrem Kind konzentrierten, konnten keine weiteren Angaben zum unfallverursachenden Bus und zum Fahrer/ der Fahrerin des Busses gemacht werden. Zeugen des Unfalls werden jetzt gebeten, sich bei der Polizei Lüneburg, Tel.: 04131-8306-2215, zu melden.