Start Kultur & Gesellschaft

Kultur & Gesellschaft

Einparkprobleme in der Tiefgarage – Mangel des Stellplatzes

BRAUNSCHWEIG. Dass ein enger Tiefgaragenstellplatz einen Mangel darstellen kann, hat nun der 8. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Braunschweig mit Urteil vom 20.06.2019 entschieden (Az. 8 U 62/18). In dem Rechtsstreit hatte der Kläger von einem...

Schutz vor Hitze: Ministerium appelliert an Halter von Nutz- und Haustieren

HANNOVER. In Niedersachsen wird es heiß – eine Herausforderung nicht nur für Menschen, sondern auch für Nutz- und Haustiere. Daher appelliert das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium an die Tierhalter, für Schatten, bzw. Kühlung und ausreichend Wasser...

Kaltenmoor: Abschluss der Gedenkreihe zum Widerstand des 20. Juli 1944

LÜNEBURG. Vergangenen Samstag fand in Lüneburg eine Reihe von Veranstaltungen zum 75. Jahrestag des gescheiterten Hitler-Attentats vom 20. Juli 1944 ihren Abschluss. In der IGS in Kaltenmoor stellte Oberbürgermeister Ulrich Mädge dabei eine Neuauflage...

Fachbesuch aus Lüneburg im Soltauer Salzmuseum

SOLTAU. Ihren Betriebsausflug haben Mitarbeiter und Gästeführer des Lüneburger Salzmuseums in diesem Jahr zu den Soltauer Salzsiedern unternommen. Bei herrlichem Sommerwetter traf die Lüneburger Reisegruppe gut gelaunt in Soltau ein und wurde von den...

NABU: In den Sommerferien einen Bienenstein für Wildbienen bauen

HANNOVER. Es ist Ferienzeit in Niedersachsen. Wer noch nicht weiß, wie die restlichen dreieinhalb Wochen mit Aktionen gefüllt werden können, dem hilft der NABU Niedersachsen mit einem kleinen Aktionstipp. Auch wenn Insekten nicht wie...

Erneute Hitzewelle kann Heimtiere in Gefahr bringen

Der Deutsche Tierschutzbund warnt vor den Gefahren, die die erneute Sommerhitze für Tiere bereithalten könne. Tierhalter sollten entsprechende Maßnahmen treffen und ihre Heimtiere bei den steigenden Temperaturen stets im Blick behalten. Im schlimmsten Fall...

In der Heide brechen lila Zeiten an

Von ihrer schönsten Seite würden sich in den nächsten Wochen die Heideflächen der Lüneburger Heide präsentieren. Die Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide prognostiziert eine gute bis sehr gute Heideblüte. Sie kann nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes...

Hansestadt bringt „ganzheitliches Radverkehrskonzept“ auf den Weg

LÜNEBURG. Das Thema Radfahren treibt Lüneburg um. Ein Großteil der Anfragen von BürgerInnen an die Hansestadt drehe sich um die Wegeführung von Radrouten, um Bedarfsampeln oder um Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Häufig werde dabei kritisiert,...

Bundesgerichtshof bestätigt weitere Untersuchungshaft für „Abu Walaa“ u.a.

CELLE. In dem Staatsschutzverfahren gegen Ahmad Abdulaziz Abdullah A. u.a. hat der Bundesgerichtshof die Entscheidung des Oberlandesgerichts Celle, die Fortdauer der Untersuchungshaft für den Angeklagten A. anzuordnen, bestätigt. Der Angeklagte A. wurde am 8. November...

Würde in der Pflege – Lüneburger Sorgentelefon bei Konflikten und Gewalt

LÜNEBURG. Wenn Pflegende schimpfen und drohen, wird selten darüber gesprochen. Wenn Pflegebedürftige kratzen und beißen, ebenso wenig. Zu groß seien Scham und Schuldgefühle. Das Lüneburger "Sorgentelefon - Würde in der Pflege" bietet Betroffenen Rat und...