Erneut Sachbeschädigung an der Grundschule Adendorf

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Mo., 02.08.2021 - 15:36

ADENDORF. Am späten Freitagabend verübte eine bislang unbekannte Personengruppe auf dem Schulhof der Grundschule Adendorf Sachbeschädigungen. Bereits zum wiederholten Male wurden mehrere Fassadenplatten einer Gebäudeaußenwand mutwillig eingetreten oder eingeschlagen. Hierdurch entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 4.400 Euro.

Neben Hinweisen zur Sachbeschädigung, bittet die Polizei Adendorf auch um Hinweise, wer am späten Abend des 30. Juli eine oder mehrere Personen mit einem REWE-Einkaufswagen gesehen hat, die mit ihrem kurz zuvor erworbenen Waren, u.a. Carlsberg-Bier durch den Amselweg in Richtung Grundschule gingen. Von Seiten der Gemeinde Adendorf wird eine Belohnung in Höhe von 150 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ermittlung des bzw. der Täter führen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Adendorf, Tel.: 04131/ 854010, entgegen.