/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/sideways-cyclist-standing-e-bike.jpg?h=11b34633&itok=mitqeBoS

Ein gutes Fahrgefühl - Radentscheid Lüneburg

LÜNEBURG. Anlässlich des Weltfahrradtages plant der Radentscheid Lüneburg in der kommenden Woche eine besondere Aktion. Er installiert am Donnerstag, 3. Juni 2021 in der Innenstadt einen sogenannten Pop-Up-Radweg. Dabei handelt es sich um eine kurzfristig eingerichtete Radstrecke, die in der Regel auf Parkstreifen oder auf der rechten Autospur entsteht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/210521_arena-baustelle_videodreh_02_lk.jpg?h=11b34633&itok=JyQ13Bj0

Exklusive Einblicke in die Arena: Baustellen

LÜNEBURG. Erstmals den Innenraum der Arena Lüneburger Land erleben - das können Bürgerinnen und Bürger ab sofort übers Internet: In einem knapp fünfminütigen Video stellt der Landkreis Lüneburg die Baustelle und ihren aktuellen Stand vor. Am vergangenen Freitag waren Landrat Jens Böther, Kreisrätin Sigrid Vossers und Gereon Raab, Geschäftsführer von Reese Baumanagement, zum Dreh und zur Besichtigung vor Ort.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/c-g-scharff-uebergabe-ba2.jpg?h=e7fa6516&itok=xWQBP_mU

Zweites Objekt der LüWoBau im Hanseviertel-Ost

LÜNEBURG. Es ist das zweite von drei baugleichen Mehrfamilienhäusern, die die Lüneburger Wohnungsbau GmbH im Hanseviertel Ost an der Carl-Gottlieb-Scharff-Straße an ihre Mieter übergibt. Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Aufsichtsratsvorsitzender der Lüneburger Wohnungsbau GmbH, stellt fest: „Es geht im Hanseviertel-Ost jetzt gefühlt Schlag auf Schlag mit neuen bezahlbaren Wohnungen weiter - der systematischen Planung der LüWoBau sei Dank."
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/red-rose-was-left-gravestone-graveyard-someone-who-passed-away.jpg?h=11b34633&itok=EtgE8kRn

Öffnungszeit bei der Friedhofsverwaltung weiter

LÜNEBURG. Die Friedhofsverwaltung auf dem Waldfriedhof ist auch weiterhin nur eingeschränkt geöffnet, und zwar montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr. Die Zeiten mussten aus Krankheitsgründen reduziert werden, die Einschränkung bleibt nun bis einschließlich 11. Juni 2021.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/02_parkplatz_002.jpg?h=73cca598&itok=FCPaRZaK

Arena Lüneburger Land: Rund 800 Parkplätze für

LÜNEBURG. Rechtzeitig vor der Eröffnung der Arena Lüneburger Land hat der Landkreis Lüneburg die Parkplatzfrage endgültig geklärt. „Ich freue mich sehr, dass wir im direkten Umfeld der Halle 500 Parkplätze zusätzlich sichern konnten“, erklärte Kreisrätin Sigrid Vossers kürzlichim Hochbau-Ausschuss.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/adobestock_filins_aktenberg.jpeg?h=804eb763&itok=GDfHlN4t

Keine Testpflicht im Einzelhandel bei Inzidenz

HANNOVER. Von Dienstag, 25. Mai 2021, an, ist in den Verkaufsstellen des niedersächsischen Einzelhandels ab einer (längerfristigen) Inzidenz unter 50 kein vorheriger negativer Schnelltest mehr erforderlich. Anders als gestern angekündigt bleibt jedoch die Maskenpflicht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/893cdc2d-e0a4-469f-8aa1-46cbaf2bf663.jpeg?h=8d16384a&itok=cdtAUMKc

Zehn Jahre FriedWald Ostheide - Seit 2011 sind in

BARENDORF. Wer seine letzte Ruhe inmitten der Natur des Waldes finden möchte, kann dafür einen Baum im FriedWald Ostheide auswählen. Seit nunmehr zehn Jahren sind im Barendorfer Wald am östlichen Rand der Lüneburger Heide Beisetzungen unter Bäumen möglich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/img_9410.jpg?h=11b34633&itok=gtA4NGLv

Kulturspaziergang – Noch bis 30. Mai locken

LÜNEBURG. Die niedersächsische Landesregierung hat beschlossen, in Kommunen mit einem Inzidenzwert von unter 100 die corona-bedingten Einschränkungen Stück für Stück zu lockern. Auch Kulturveranstaltungen im Freien sollen wieder möglich sein, demnächst starten Angebote in Lüneburg, wie die Hansestadt berichtet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/cinematography_1200px.jpg?h=10d202d3&itok=f2kIHAKj

Die Preisträger:innen der HEIDE-WENDLAND

NIEDERSACHSEN. In der Pandemiezeit sind trotz aller Herausforderungen verbunden mit z.B. Homeschooling, Blended Learning, Quarantänemaßnahmen und Kontaktbeschränkungen zahlreiche Schülerfilmproduktionen entstanden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/adobestock_nito_koffercorona.jpeg?h=804eb763&itok=qpqANx9P

OVG kippt „Landeskinderregelung“ - DEHOGA begrüßt

LÜNEBURG/HANNOVER.  Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat die „Landeskinderklausel“ aufgehoben. Damit können nun bereits zu Pfingsten auch Menschen aus anderen Bundesländern in Niedersachsen das Wochenende verbringen oder länger Urlaub machen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/landgericht-lg.jpeg?h=73ff466d&itok=AU1MDhKV

Hauptverhandlung wegen erpresserischen

LÜNEBURG. Am 18. Mai 2021 um 9:30 Uhr beginnt in Saal 21 vor der 1. großen Strafkammer des Landgerichts Lüneburg die Hauptverhandlung gegen einen Angeklagten im Alter von heute 33 Jahren wegen gefährlicher Körperverletzung und wegen erpresserischen Menschenraubs in Tateinheit mit besonders schwerem Raub.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/landgericht-lg.jpeg?h=73ff466d&itok=AU1MDhKV

Hauptverhandlung wegen bandenmäßigen

LÜNEBURG / CELLE. Am 20. Mai 2021 um 9:30 Uhr beginnt in Saal 21 vor der 1. großen Strafkammer des Landgerichts Lüneburg die Hauptverhandlung gegen vier Angeklagte im Alter von heute 27 bis 57 Jahren u. a. wegen bandenmäßigen Handeltreibens mit Marihuana in nicht geringer Menge.

abonnieren