Lüneburg (ots) - ++ Einladung zum Pressegespräch - 19.11.19 - 14:00 Uhr ++
Hintergrundinfos zum Intern. Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.19 - Aktion des
Runden Tischen gegen Gewalt an Frauen in Lüneburg ++

Lüneburg

Der Runde Tisch gegen Gewalt in der Familie macht jedes Jahr am 25.11., dem
Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, eine große Veranstaltung zum Thema
"Gegen Gewalt in der Familie".

In diesem Jahr gibt es wieder eine groß angelegten Aktion: den Opfern Adressen
geben, an die sie sich wenden können. In vielfältiger Form wird eine Liste mit
Hilfetelefonnummern öffentlich verteilt.

Am 19.11., 14.00 Uhr, findet ein Pressegespräch, im Behördenzentrum Auf der
Hude, Auf der Hude 2, bei Frau Tatge statt.

Über eine kurze Rückmledung bei Teilnahmen freuen wir uns.



Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell