Pferdeanhänger und Heuballen brennen in Zeetze

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Mo., 24.08.2020 - 18:25

ZEETZE. Zum Brand eines Pferdeanhängers sowie circa 50 Heuballen kam es gestern in den späten Abendstunden im Sandweg in Zeetze. Dabei war es gegen 22:45 Uhr zu dem Brand des Anhängers und der Heuballen, die mit einer Plane abgedeckt waren, gekommen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei hält aktuell eine Selbstentzündung als Brandursache für nicht unwahrscheinlich.