/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/pressefoto_andrea_schroder-ehlers_2017.jpeg?h=fdd6a707&itok=zpqg2OW3
Placeholder

Konzept sieht Verlegungen und Schließungen von

LÜNEBURG. Ist das Angebot an Bussen, Linien und Fahrplänen ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 ein „ausreichendes Grundangebot“? So zumindest sieht es der Landkreis Lüneburg als Träger dieser Aufgabe. Die Hansestadt Lüneburg hatte nach mehrfacher Beratung mit Ausschüssen und Ortsräten zwar noch eine Reihe konkreter Verbesserungen im Blick, konnte sich beim Landkreis damit aber nicht […]
Placeholder

foodwatch zur Umfrage von Ernährungsministerin

Zum heute veröffentlichten Ergebnis der Umfrage von Ernährungsministerin Julia Klöckner zur Nährwert-Kennzeichnung erklärt Luise Molling von der Verbraucherorganisation foodwatch: „Die Nutri-Score-Ampel ist der Goldstandard unter den Nährwertkennzeichnungen. Gut, dass die Bundesregierung den Nutri-Score nicht länger blockiert – doch bis die Ampel verbreitet Einzug in die Supermarktregale erhält, ist es noch ein weiter Weg. Weil die […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/PI-100-19-Bionale_2.jpg?itok=m4MLXW0Q

Besuch auf der „Bionale“: Otte-Kinast und Lies

HANNOVER. Wie kann man mit umwelt- und klimaschonenden Produkten bauen und leben? Diese Frage steht im Mittelpunkt der ersten „Bionale“, die das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium und das niedersächsische Umweltministerium gemeinsam in Hannover veranstalten. Im Mittelpunkt: ein Muster-Holzhaus mit einer Grundfläche von rund 120 Quadratmetern, das zwischen den beiden Ministerien (Calenberger Straße 2) eigens für die Aktionswoche […]
Placeholder

CDU-Politiker fordern: Wasserstoffstrategie

HANNOVER. Die Wasserstoffwirtschaft soll ausgebaut, beschleunigt und das Zusammenspiel von Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft verbessert werden. Das geht aus einem gemeinsamen Positionspapier der CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden der norddeutschen Länder hervor, das heute während einer Konferenz in Bremen beschlossen wurde. Die CDU-Politiker fordern ihre jeweiligen Landesregierungen in Schleswig-Holstein, der Freien und Hansestadt Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und der Freien […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Polizei-Computer_6.jpeg?itok=5gWqu_cp

Pistorius verleiht Bachelor of Arts an 772

HANNOVER. Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat heute in Hannover 772 Studierenden nach ihrem erfolgreichem Studium an der Polizeiakademie Niedersachsen den Bachelor of Arts verliehen: „Mit Ihrer Entscheidung, sich zu Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten ausbilden zu lassen, haben Sie sich für einen vielfältigen und spannenden Beruf entschieden. Polizistin oder Polizist zu sein, […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/2019-09-28-KPV-BV-Christian-Haase-MdB-Felix-Petersen-Stefan-Schulz-Eckhard-Pols-MdB-KPV-LV-Andre%CC%81-Wiese.jpg?itok=tQkPp9_x

CDU will kommunalpolitische Kompetenz bündeln

OERZEN. Vorgestern hat sich die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) Kreisvereinigung Lüneburg gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss der kommunalpolitischen Mandatsträger in der CDU und weiterer kommunalpolitisch interessierter Christdemokraten. 26 KPV-Mitglieder aus dem Landkreis Lüneburg waren zur Gründungsversammlung im Gasthaus Kruse in Oerzen zusammengekommen. Gäste waren der KPV-Bundesvorsitzende, Christian Haase, und der niedersächsische KPV-Landesvorsitzende, André Wiese. Zum Vorsitzenden […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/logo_handelskammer-png-data_20.jpg?itok=5GL8F-fW

IHKN: Unternehmen brauchen Erleichterungen bei A1

Die IHK Niedersachsen (IHKN) begrüßt die Ankündigung von Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, eine Bundesratsinitiative zur Abschaffung der A-1 Bescheinigung zu starten. „Die Beantragung der Bescheinigung bei Krankenkassen und Deutsche Rentenversicherung stellt die niedersächsischen Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Bearbeitungszeiten erstrecken sich teilweise über mehrere Wochen. Kurzfristige Arbeitseinsätze im Ausland sind so nicht mehr möglich“, erklärt IHKN-Hauptgeschäftsführer […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_51671750_1.jpeg?itok=vsaMLoLZ

Schulausschuss spricht sich für Reform der

LÜNEBURG. Die Schülerzahlen in den verschiedenen Schulbezirken der Hansestadt seien nicht mehr im Gleichgewicht. Zum Teil lasse sich das auf demografische Entwicklungen und die Entstehung neuer Wohngebiete zurückführen. Hinzu kommt, dass die IGS am Kreideberg, die im August startete, Kinder aus dem Einzugsbereich von Stadt und Landkreis aufnehmen und deshalb einen entsprechenden Schulbezirk erhalten soll. […]