/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/adobestock_nutlegal_wortbruch.jpeg?h=804eb763&itok=BeL1lXwG

Wortbruch: Landesregierung ändert Stufenplan -

LÜNEBURG/HANNOVER. Den gesamten Sonntag mussten Handel und Wirtschaft des Landes, unter ihnen die Touristiker, auf die neue Verordnung warten, die schon wenige Stunden später in Kraft treten sollte. Erst gegen 20 Uhr veröffentlichte die Landesregierung die neue Verordnung, LOKALHEUTE berichtete. Bei den Touristikern war das Entsetzen groß.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/julia_verlinden.jpg?h=a1e1a043&itok=nY8ZcfOn

Lüneburger Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen

LÜNEBURG. Der Lüneburger Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen ist mit Julia Verlinden seit diesem Wochenende wieder auf einem aussichtsreichen Listenplatz für die Bundestagswahl in Niedersachsen vertreten. Der bundesweite grüne Aufwind setzt sich damit nach Ansicht des Kreisverbands im Kreis Lüneburg fort.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/cc0d4c9a-2ec3-4b63-81db-68985647936e.jpg?h=89508cad&itok=WqLKCsTn

AfD-Kreisverband wählt die Kandidaten für die

LÜNEBURG. In der Aufstellungsversammlung des AfD-Kreisverbandes Lüneburg am Samstag, 29.05.2021 wurden die Kandidaten für den Lüneburger Stadtrat und den Kreistag, sowie für den Samtgemeinderat Amelinghausen und den Gemeinderat Oldendorf/Luhe gewählt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/lotze-hiltrud_02.jpg?h=6c64876a&itok=JSPUIzkK

Dialogtour der SPD-Bundestagsfraktion macht Halt

LÜNEBURG. Die SPD-Bundestagsfraktion geht auf Tour. Unter dem Motto "Gekommen, um zu hören" macht der Bus am Montag den 31.05.2021 von 15.00-17.00 Uhr an der Grapengießer Straße / Ecke Am Sande halt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/rathaus.jpg?h=f7e94a45&itok=zrMUA_vM

Auslegung der Bebauungspläne „Schaperdrift /

LÜNEBURG. Zwei Bebauungspläne legt die Hansestadt Lüneburg ab Montag, 31. Mai 2021, zur öffentlichen Beteiligung aus. Der Bebauungsplan Nr. 73 „Schaperdrift / Teufelsküche“ skizziert die geplante Umgestaltung des östlichen Teils des Nahversorgungszentrums Auf der Höhe 65-69.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/adobestock_gerhard_seybert_schule.jpeg?h=804eb763&itok=GN7UiIsP

Wiedersehen mit Maske, Abstand und Test: Ab Montag

LÜNEBURG. Endlich wieder alle Mitschüler treffen, regelmäßig zum Unterricht gehen und sich dem Alltag in kleinen Schritten nähern: Wenn ab Montag (31. Mai 2021) die Schulen im Landkreis Lüneburg wieder in den Präsenz- und Regelunterricht wechseln, gibt es ein großes Wiedersehen - verbunden mit einigen Einschränkungen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/210525_verabschiedung_soldate_molk.png?h=11b34633&itok=XiZnJnr9

Corona-Einsatz im Gesundheitsamt: Landrat

LÜNEBURG. Sieben Monate lang hat die Bundeswehr den Landkreis Lüneburg bei der Bewältigung der Corona-Pandemie unterstützt – am Dienstag verabschiedete Landrat Jens Böther die letzten Soldaten der Theodor-Körner-Kaserne aus ihrem Dienst im Gesundheitsamt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/maedge_ulrich.jpg?h=34bbd072&itok=4lO1uCd0

Impfungen für Wahlhelfer*innen? Oberbürgermeister

LÜNEBURG. Niemand weiß, wie sich Corona und Inzidenzwerte bis zu den Wahlen im September entwickeln. Die Hansestadt Lüneburg möchte bei den Vorbereitungen lieber auf Nummer Sicher gehen und setzt aufs Impfen – doch: Ist in den nächsten Wochen wirklich genug Impfstoff da, um alle rund 750 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer in der Hansestadt rechtzeitig zu impfen, damit sie ihr Ehrenamt sicher ausüben können?
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/hand-touching-a-tablet_0.jpg?h=11b34633&itok=cJzZlIri

38 Millionen Euro für Innovationen im Bereich

HANNOVER / LÜNEBURG. Über die kommenden drei Jahre erhalten insgesamt 18 niedersächsische Hochschulen bis zu 38 Millionen Euro an Fördermitteln, um die Hochschullehre im Bereich der Digitalisierung weiter zu verbessern und zukunftsfähig aufzustellen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/obs_oedeme_-_junger_rat.png?h=8d16384a&itok=WbavSjEn

Schüler*innen der Hanseschule Oedeme geben JUNGEN

LÜNEBURG. Schüler*innen des Wahlpflichtkurses 9 – Geschichte / Politik und Kurslehrer Jan Herntrich von der „Hanseschule Oedeme -Oberschule-“ haben sich im Rahmen des Projektes JUNGER RAT für Schröder-Ehlers mit dem Thema: „Bargeldabschaffung – Chancen und Risiken aus bürgerlicher Sicht“ befasst.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_fokussiert-inzidenz.jpeg?h=ec36b7d2&itok=0Q6dCIEM

Testpflicht im Einzelhandel ab 25. Mai 2021

LÜNEBURG. Ab dem morgigen Dienstag ist in den Verkaufsstellen des Einzelhandels im Landkreis Lüneburg kein vorheriger negativer Schnelltest mehr erforderlich. Das ergibt sich aus der kurzfristigen Anpassung der niedersächsischen Corona-Verordnung. Sie besagt, dass die Testpflicht entfällt, wenn in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt an fünf Werktagen in Folge die Inzidenz von 50 unterschritten wurde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/2020-11_jakobblankenburg-16-9.jpg?h=c12e0b96&itok=vuEspZj-

SPD-Kandidat Blankenburg lädt zu Zukunftsgespräch

LÜNEBURG. Am 25. Mai 2021 lädt der SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis 37 Lüneburg – Lüchow/Dannenberg, Jakob Blankenburg, zum Auftakt seiner Gesprächsreihe mit dem Titel „Zukunftsgespräche“ ein.

abonnieren