Raubüberfall auf Bäckerei-Filiale - Angestellte mit Hammer bedroht

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Mo., 13.01.2020 - 19:16

LÜNEBURG. Heute gegen 05.45 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter eine Bäckereifiliale in der Carl-von-Ossietzky-Straße. Der Unbekannte bedrohte die beiden Angestellten mit einem Hammer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dem Täter wurde etwas Geld ausgehändigt, womit er in unbekannte Richtung flüchtete. Die beiden 51 bzw. 27 Jahre alten Angestellten kamen unverletzt und mit dem Schrecken davon. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

   - ca. 165 cm groß,
   - dünn bzw. hager,
   - trug eine Brille,
   - vermummt mit einem hellen Schal,
   - bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose und einer dunklen 
     Jacke

Zeugen, die den Unbekannten vor bzw. nach der Tat gesehen haben, werden gebeten sich mit der Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, in Verbindung zu setzen.