/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/180528_inselsee_lk.jpg?h=0d27ee61&itok=DV4ve2ZH

Badeverbot am Inselsee: Gesundheitsamt stellt

SCHARNEBECK. Das Gesundheitsamt hat ein Badeverbot für den Inselsee in Scharnebeck ausgesprochen. Grund dafür: In Wasserproben wurde festgestellt, dass der Grenzwert für einen bestimmten Fäkalkeim überschritten wurde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/schwimmbad-symbolbild_1.jpg?h=34e756f8&itok=TKKofmk2

Städtische Ferienschwimmkurse: seit 15 Jahren ein

LÜNEBURG. Für Rogges eigenes Dranbleiben an den Kursen bedankte sich Sozialdezernentin Steinrücke jetzt im Namen der Stadt. „Ohne engagierte Menschen wie Sie geht es nicht! Gerade in diesem Jahr nicht, wo wir viele Kinder erst wieder erreichen und abholen müssen. Vielen Dank dafür Ihnen und auch allen übrigen Übungsleiterinnen und -leitern.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/side-view-female-swimmer-with-cap-goggles-swimming-water.jpg?h=11b34633&itok=-0cKd5ar

Schwimmen erlaubt! - Freigabe für Badegewässer im

LÜNEBURG. Dem Tauchen, Planschen und Schwimmen steht nichts mehr entgegen: Alle sechs Badegewässer im Landkreis Lüneburg haben die jüngsten Qualitätskontrollen bestanden. Bis auf eine Ausnahme haben die Seen Spitzenwerte: Lediglich für den Barumer See in der Samtgemeinde Bardowick fiel das Fazit im niedersächsischen Gewässeratlas schlechter aus.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/dmsj2019-team.jpg?h=08b866d1&itok=e63X6lwc

abonnieren