Placeholder

Sportvereine: Kein Unfallversicherungsschutz bei

Wer das Gelände seines Sportvereins instand hält, ist nur unter besonderen Umständen wie ein Arbeitnehmer versichert. Wo die Grenze zur üblichen Vereinsarbeit verläuft, hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) in einer aktuellen Entscheidung klargestellt. Geklagt hatte ein 60-jähriger Segelflieger aus der Südheide. Mit anderen Vereinsmitgliedern wollte er im Rahmen der Winterarbeit einen Baum fällen, der in […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/sperrung-uelzen_0.png?itok=zPU20-oh

Bäumen in Gleisen – Strecke Hannover-Hamburg bis

HANNOVER/CELLE/UELZEN/LÜNEBURG. Ein Baum behindert den Bahnverkehr seit ca. 17 Uhr. Wir meldeten in den Facebook-Kanälen. Die Bahn meldet auf ihrer Seite lediglich: „Züge der DB Fernverkehr werden zwischen Hamburg und Hannover umgeleitet. Die Halte Celle, Uelzen und Lüneburg werden nicht angefahren. Die Verspätung beträgt bis zu 60 Minuten. Die Dauer der Beeinträchtigung ist nicht bekannt.“ […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/171227_Kopfweiden_2_lk.jpg?itok=ESGGP_l_

Besondere Pflege für besonderen Baum: Landkreis

Mit ihren weit ausgestreckten Zweigen prägen sie das Erscheinungsbild des Landkreises Lüneburg: Kopfweiden stehen an vielen Feldern und Wiesen und bieten unzähligen Tieren einen sicheren Unterschlupf. Damit der Baum in seiner besonderen Form wachsen kann, benötigt er jedoch menschliche Unterstützung. Deswegen fördert der Landkreis Lüneburg die Weidenpflege mit insgesamt 5.000 Euro. „Früher wurde das Holz […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Stint.jpg?itok=Th2lQVbG

Bänke statt Baum – Platz am Stint neben dem Alten

LÜNEBURG. Noch sperren Bauzäune den Bereich am Stintmarkt ab. Dort, wo bis vor wenigen Wochen die alte Trauerweide neben dem Alten Kran stand, ist ein Erdloch geblieben. „Wir haben hin und her überlegt, ob wir da wirklich wieder einen Baum pflanzen oder ob wir den Raum nicht anders nutzen sollten“, sagt Uta Hesebeck, Leiterin des […]
Placeholder

Alleenkonzept: Wie Baumreihen die Kreisstraßen

Linden, Rotbuchen, Eichen, Rosskastanien, Pappeln oder Spitz-Ahorne: Alleebäume werten viele Straßen im Landkreis Lüneburg landschaftlich auf. Ein Alleenkonzept soll nun die Pflanzung und Pflege von Bäumen an den Kreisstraßen koordinieren. Wo kommen Strecken für die Baumreihen in Frage, welches Grün eignet sich dafür und wie pflege ich es richtig? Darüber informierte der Pinneberger Baumpfleger und […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-rtw1_13.jpg?itok=-wQDGRgh

Ford-Fahrer nach Baum-Unfall schwer verletzt

LÜNEBURG. Heute gegen 07.40 Uhr fuhr ein 61-Jähriger mit seinem Ford Transit die Soltauer Allee in Richtung Lüneburg. Kurz vor der Einmündung In der Süßen Heide kam der Ford Fahrer nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw kollidierte mit zwei Bäumen, bevor er an dem dritten Baum schließlich zum Stehen kam. Der 61-Jährige wurde […]