/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-rtw-2.jpg?itok=-r3YP6qj

Schwerer Verkehrsunfall auf Tankstellengelände -

LÜNEBURG. Schwerste Verletzungen erlitt eine 80 Jahre alte Fußgängerin/Passantin heute Nachmittag auf dem Gelände einer Tankstelle in der Universitätsallee. Nach derzeitigen Ermittlungen war ein 77 Jahre alter Fahrer eines Pkw Daimler gegen 14:25 Uhr beim Rückwärtsfahren an eine Zapfsäule von der Bremse gerutscht und kam aufs Gaspedal.

abonnieren