/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Wokshop_20.Juli_1Schro%CC%88der.jpg?itok=re-BbMUs

20. Juli 1944: Schüler nähern sich historischem

LÜNEBURG. Einige vielversprechende angehende Künstlerinnen und Künstler seien ihm bei dem Schüler-Workshop im Museum Lüneburg begegnet, sagt Niels Schröder, Autor und Illustrator der Graphic Novel „20. Juli 1944: Biographie eines Tages“. Seine unkonventionelle Aufbereitung des gescheiterten Hitler-Attentats und der unmittelbaren Folgen für die Beteiligten hat Niels Schröder vergangene Woche am Berliner Sitz des Verteidigungsministeriums im […]

Illustrator abonnieren
...