/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/bcc0a2e2-d9dd-4e75-8e8c-8170cbf51abb.jpeg?h=b6aa0521&itok=XplSEvPJ

Sie laufen wieder: Startschuss für den 31.

LÜNEBURG. Auf die Plätze, fertig und los: Um 18 Uhr gab Bürgermeister Eduard Kolle gestern Abend vor dem Lüneburger Rathaus das Startsignal für den traditionellen Staffellauf im Sinne der Wiedervereinigung Deutschlands von Lüneburg zur Partnerstadt Köthen in Sachsen-Anhalt. Rund 30 Läuferinnen und Läufer aus Lüneburg und Köthen treten die Strecke an.

abonnieren