/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/e3252a60-4cb0-4cfe-b1fa-cebb1600f0f0.jpeg?h=10d202d3&itok=dUgSa5HP

Oberbürgermeister Mädge drückt Anteilnahme nach

LÜNEBURG. Oberbürgermeister Ulrich Mädge hat anlässlich des Tötungsdeliktes in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg sein Mitgefühl den Betroffenen gegenüber ausgedrückt. In dem Krankenhaus in städtischer Trägerschaft hat heute ein 21-jähriger Patient zwei andere Patienten getötet und zwei Krankenpflegerinnen und einen Polizeibeamten verletzt.

abonnieren
...