/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Abbildung_Umfrage_Naehrwertkennzeichnung_VZN.jpg?itok=b1SRGb9f

Verbraucher in Niedersachsen favorisieren Nutri

Heute wurden die Ergebnisse der bundesweiten Befragung zur Nährwertkennzeichnung vorgestellt. Vier Modelle stehen zur Wahl und wurden von Verbrauchern auf ihre Verständlichkeit hin bewertet. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hat ebenfalls ein Stimmungsbild erhoben. Landesweit wurden 283 Verbraucher in einer nicht repräsentativen Untersuchung persönlich befragt. Das Ergebnis: Der Nutri-Score liegt mit 46 Prozent der Stimmen klar auf […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/absterbende-Buchen.jpg?itok=gV-PMzTJ

Niedersächsische Landesforsten warnen vor dem

Die Niedersächsischen Landesforsten warnen vor dem Betreten der Wälder. Durch die ersten Herbststürme ist mit umstürzenden Bäumen und herabfallenden Ästen zu rechnen. Die Gefahr bestehe auch nach Abflauen des Sturms fort. Besondere Wachsamkeit sei wegen des geschwächten Zustands der Bäume durch die vergangenen beiden trockenen und heißen Sommer gefordert, erklärt Dr. Klaus Merker, Präsident der […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/PI-100-19-Bionale_2.jpg?itok=m4MLXW0Q

Besuch auf der „Bionale“: Otte-Kinast und Lies

HANNOVER. Wie kann man mit umwelt- und klimaschonenden Produkten bauen und leben? Diese Frage steht im Mittelpunkt der ersten „Bionale“, die das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium und das niedersächsische Umweltministerium gemeinsam in Hannover veranstalten. Im Mittelpunkt: ein Muster-Holzhaus mit einer Grundfläche von rund 120 Quadratmetern, das zwischen den beiden Ministerien (Calenberger Straße 2) eigens für die Aktionswoche […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Polizei-Computer_6.jpeg?itok=5gWqu_cp

Pistorius verleiht Bachelor of Arts an 772

HANNOVER. Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat heute in Hannover 772 Studierenden nach ihrem erfolgreichem Studium an der Polizeiakademie Niedersachsen den Bachelor of Arts verliehen: „Mit Ihrer Entscheidung, sich zu Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten ausbilden zu lassen, haben Sie sich für einen vielfältigen und spannenden Beruf entschieden. Polizistin oder Polizist zu sein, […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Einbu%CC%88rgerung-2019.jpg?itok=2Pdk_IWK

Einbürgerungsfeier im Glockenhaus: 57 neue

LÜNEBURG. Sie stammen aus fast allen Teilen der Welt: aus Mexiko, Brasilien, aus Vietnam oder aus dem Senegal und sie alle fanden in Stadt und Landkreis Lüneburg ihre Heimat. Insgesamt 57 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder aus 30 verschiedenen Nationen haben vergangenen Freitag, im Glockenhaus ihre Einbürgerung gefeiert. Stadträtin Pia Steinrücke hieß die neuen deutschen […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/190927_Kulturfo%CC%88rderpreis_iwlk.jpg?itok=gZKy1bX3

Musik und Bildende Kunst: Kulturförderpreise für

Zwischen Melodie und Abstraktion: Die Jazzmusikerin und Saxophonistin Charlotte Greve und der Bildende Künstler Eike Kuhse wurden vergangenen Freitag jeweils mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg ausgezeichnet. Die Künstler erhielten die mit 1.500 Euro dotierte Auszeichnung in den Kategorien Musik und Bildende Kunst. „Mit den beiden ehren wir zwei Personen, die das kulturelle Leben in […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/2019-09-28-KPV-BV-Christian-Haase-MdB-Felix-Petersen-Stefan-Schulz-Eckhard-Pols-MdB-KPV-LV-Andre%CC%81-Wiese.jpg?itok=tQkPp9_x

CDU will kommunalpolitische Kompetenz bündeln

OERZEN. Vorgestern hat sich die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) Kreisvereinigung Lüneburg gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss der kommunalpolitischen Mandatsträger in der CDU und weiterer kommunalpolitisch interessierter Christdemokraten. 26 KPV-Mitglieder aus dem Landkreis Lüneburg waren zur Gründungsversammlung im Gasthaus Kruse in Oerzen zusammengekommen. Gäste waren der KPV-Bundesvorsitzende, Christian Haase, und der niedersächsische KPV-Landesvorsitzende, André Wiese. Zum Vorsitzenden […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/logo_handelskammer-png-data_20.jpg?itok=5GL8F-fW

IHKN: Unternehmen brauchen Erleichterungen bei A1

Die IHK Niedersachsen (IHKN) begrüßt die Ankündigung von Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, eine Bundesratsinitiative zur Abschaffung der A-1 Bescheinigung zu starten. „Die Beantragung der Bescheinigung bei Krankenkassen und Deutsche Rentenversicherung stellt die niedersächsischen Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Bearbeitungszeiten erstrecken sich teilweise über mehrere Wochen. Kurzfristige Arbeitseinsätze im Ausland sind so nicht mehr möglich“, erklärt IHKN-Hauptgeschäftsführer […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_51671750_1.jpeg?itok=vsaMLoLZ

Schulausschuss spricht sich für Reform der

LÜNEBURG. Die Schülerzahlen in den verschiedenen Schulbezirken der Hansestadt seien nicht mehr im Gleichgewicht. Zum Teil lasse sich das auf demografische Entwicklungen und die Entstehung neuer Wohngebiete zurückführen. Hinzu kommt, dass die IGS am Kreideberg, die im August startete, Kinder aus dem Einzugsbereich von Stadt und Landkreis aufnehmen und deshalb einen entsprechenden Schulbezirk erhalten soll. […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/OlafSchmidt_Dan_Hannen.jpg?itok=JUAlPBWu

Erster Kunstpreis für Musik und Theater 2019 geht

LÜNEBURG. Olaf Schmidt, Ballettdirektor und Choreograf am Theater Lüneburg seit 2013, erhält den Kunstpreis für Musik und Theater der Hansestadt Lüneburg. Der Kunstpreis wird in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben, künftig wird die Stadt alle zwei Jahre eine KünstlerIn bzw. einen Kulturschaffenden aus diesen Sparten fördern. Mit der Vergabe des aktuellen Kunstpreises an den […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Zukunftsstadt-1.jpg?itok=i5-CSN4D

Das Lüneburg von Morgen gestalten – Zukunftsstadt

LÜNEBURG. Mit einer großen Auftaktveranstaltung und einer breit angelegten Bürgerbeteiligung sollte im Herbst 2019 eigentlich die Erarbeitung einer Zukunftsvision für Lüneburgs Stadtentwicklung starten. Nun steht fest: der Auftakt für die Entwicklung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) und die Umsetzung der Ideen aus der Zukunftsstadt Lüneburg 2030+ verzögern sich. Grund dafür sind Verzögerungen beim Antragsverfahren für das […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/DSC_0065_1.jpg?itok=8DV7UFep

Landvolk: Bioprodukte legen weiter zu

Die Klimadebatte spiegele sich offenbar auch im Kaufverhalten der Verbraucher wider, diese nutzen aber ihre traditionellen Einkaufswege. Fast 60 Prozent der Umsätze mit Bio-Lebensmitteln werden bereits im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) gemacht, teilt der Landvolk-Pressedienst mit und zitiert Zahlen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) in Bonn. Erst danach folgen Naturkosthandel einschließlich Hofläden mit einem Anteil von 27 Prozent […]