Volltrunkener mit Drogen an Spielplatz am Kindergarten

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Do., 18.03.2021 - 15:15

HOHNSTORF / ELBE. Gestern, gegen 13.15 Uhr, erschien ein alkoholisierter Täter am Spielplatz eines Kindergartens in der Dorfstraße. Dort bot der den Kindern Drogen an, entfernte sich jedoch, als eine Erzieherin hinzukam und ihn aufforderte zu gehen. Die Zeugin alarmierte anschließend die Polizei. Eingesetzte Polizeibeamte trafen einen 39-jährigen Tatverdächtigen aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg an, der u.a. einen Klemmleistenbeutel mit Marihuana-Blühten mitführte. Der 39-Jährige führte einen Alkoholtest durch, der einen Wert von ca. 2,5 Promille ergab. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Tatverdächtigen ein.