/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2012_2.jpg?itok=lmPo17L4

Pkw der Ex-Freundin geraubt

ADENDORF. Gegen einen 28 Jahre alten Täter hat die Polizei ein Strafverfahren wegen Raubes eingeleitet, da er gestern Nachmittag den VW Passat seiner ehemaligen Freundin geraubt hat. Nach bisherigen Ermittlungen war der Tatverdächtige bei der 31-jährigen Lüneburgerin bis zu einer Tankstelle in der Artlenburger Landstraße mitgefahren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-neon.jpg?h=71976bb4&itok=hoZ5zYRI

Demente Seniorin abgezogen - Polizei warnt vor

ADENDORF. Zwei unbekannte Täter boten einer Seniorin bereits am vergangenen Freitagnachmittag an ihren Rasen zu vertikutieren. Der Rasen hat eine Fläche von etwa 20 m², wofür die Täter einen Betrag von 2.700 EUR verlangten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_140338236_0.jpeg?h=804eb763&itok=ht4_oTIO

"Schockanruferin" scheitert dank

ADENDORF. Gestern Vormittag erhielt eine 65-Jährige einen sogenannten Schockanruf. Eine Betrügerin gab sich ihr gegenüber als ihre Tochter aus und übergab das Gespräch dann an eine angebliche Polizistin. Diese erzählte der 65-Jährigen von einem schweren Unfall, den die Tochter angeblich verursacht hätte, und dass diese nun mehrere zehntausend Euro benötigen würde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2016-1024x737.jpg?itok=gefWtAFb

Fahrer fährt durch Gartenzaun und kommt an

ADENDORF. Gegen 23.30 Uhr kam es gestern in Adendorf im Weinbergsweg Ecke Königsberger Straße zu einem heftigen Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Audi fuhr hierbei in den Weinbergsweg ein, durchschlug den angrenzenden Gartenzaun und kam an einem Haus zum Stehen. Das Haus wies anschließend durch den heftigen Aufschlag Risse auf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/unfall-gartenzaun.jpg?h=88aa469a&itok=Ywuz899k

Ausgewichen und in Gartenzaun gelandet

ADENDORF. Heute gegen 07.45 Uhr, kam es an der Kreuzung Im Suren Winkel / In der Stube zu einem Verkehrsunfall.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/einweihung_neuer_radwege_im_november_4.jpg?h=9449896e&itok=LRPUHM7o
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/weihnachtsbaumadendorf2020.jpg?itok=VR5vWQuo

Weihnachtsbaumtransport sorgt für

ADENDORF. In Adendorf kam es heute Morgen zu Verkehrsbehinderungen, da die Dorfstraße für eine Baumfällung zeitweise halbseitig gesperrt war. Gefällt wurde der Weihnachtsbaum, der anschließend unter Polizeibegleitung zum Rathausplatz gebracht und dort aufgestellt wurde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/08-11-20adendorf.jpg?itok=00VarV9R

Grundstückspfeiler umgefahren und geflüchtet

ADENDORF. In der vergangenen Nacht stieß ein bislang Unbekannter vermutlich mit einem Lkw im Theodor-Storm-Weg gegen einen gemauerten Grundstückspfeiler. Durch den Zusammenstoß, der gut hörbar gewesen sein dürfte, wurde der Pfeiler aus dem Fundament gebrochen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht12_59.jpg?itok=m80LGR1o

"Achtung Enkeltrick" - Polizei erinnert

LÜNEBURG Vor Enkeltrick-Betrügern warnt aktuell wieder die Polizei in der Region. Nach einer Vielzahl von erfolglosen Versuchen, bei denen Senioren in den vergangenen Wochen umsichtig reagierten, gab es jetzt einen erneuten Fall in Adendorf. Der Angerufene reagiert richtig. Die Polizei mahnt weiterhin zu Aufmerksamkeit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/SPD_logo_0.jpg?h=133db37a&itok=66HsfRPt

abonnieren