/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/radbruch011021.jpg?h=12546bd8&itok=wUfHo-N7

11 Leichtverletzte bei Auffahrunfall von Lkw auf

RADBRUCH. Heute Morgen, gegen 07.00 Uhr, stand ein Schulbus an der Bushaltestelle "Wittorfer Weg", als ein 25-Jähriger mit seinem Lkw Daimler auf den stehenden Bus auffuhr. Sowohl der Lkw-Fahrer als auch der 49 Jahre alte Busfahrer wurden bei dem Unfall jeweils leicht verletzt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/road-arrow-indicating-right.jpg?h=11b34633&itok=BIli81Ua

Neue Vorfahrtregelung an der Kreisstraße 42 in

RADBRUCH. Eine neue Vorfahrtregelung gilt ab sofort in der Dorfmitte von Radbruch: An der Kreuzung Bardowicker Straße (Kreisstraße 42) - Schäfer-Ast-Straße hat künftig der Verkehr geradeaus auf der Kreisstraße Vorrang. Bisher gab es an dieser Stelle eine abknickende Vorfahrt. Der Betrieb Straßenbau und -unterhaltung des Landkreises Lüneburg hat die Beschilderung bereits angepasst.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/67a72bd0-189a-4d0a-aae1-dac1505446eb.png?h=ec041e41&itok=sf2EFF4R

Barumer GRÜNEN stellen sich an Infostand vor

BARUM. Die Barumer GRÜNEN stellen sich vor - am 27.8 auf dem Wochenmarkt und am 28.8. ab 10:00 vor dem Saal 'Gasthof Flindt', möchten sich Hans Wiesner, Bernd Brandstädter, Lasse Denker und Markus Horstkötter mit einem Info-Stand den Wählerinnen und Wählern vorstellen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/2021-08-14_zukunft_bardowick_radtour.png?h=da99e66c&itok=Be123Dxx

Zukunft Bardowick - Fahrradexkursion u.a. mit

BARDOWICK. Am Samstag, 14. August 2021, lädt der Kreisverband der GRÜNEN zu einer Radexkursion rund um Bardowick ein. Start: 10.15 Uhr  am Bahnhof Bardowick, Parkplatz Richtung Vögelsen, Ende: 13.15 Uhr bei der Bardowicker Mühle.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/hand-with-envelope-top-drawn-blackboard.jpg?h=11b34633&itok=EF98VUnb

GRÜNE in Barum fordern mehr Transparenz nicht nur

BARUM. Die Vorgänge um das Gasthaus Flindt bewegen weiter die Gemüter in Barum. Während anderorts vom Landkreis Wirtschaftlichkeitsvergleiche vor Projektumsetzung angeordnet wurden, hat das Dorf nach Ansicht der GRÜNEN Fraktion auch angesichts mangelndem Eingriffs der Kommunalaufsicht und sicher nicht immer neutralen Planer:innen weit mehr als ein halbe Million Euro verloren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/2021-05-27_aufstellungsversammlung.jpg?h=cc8e14f0&itok=_v20xdPV

Samtgemeinde Bardowick: GRÜNE stellen Listen auf

BARDOWICK. Mit rund 25 Teilnehmenden war die Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl in der Samtgemeinde Bardowick gut besucht wie nie zuvor. „Vielmehr hätten wir auch nicht sein dürfen, sonst wäre unser Hygienekonzept für die Schützenhalle Bardowick gekippt“, so Maren Wiegel, Sprecherin des Ortsverbands.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/anne_jantzen.jpg?h=10d202d3&itok=662Eb0R0

Artenvielfalt im Grasgehege - Positive Entwicklung

BARDOWICK / RADBRUCH. Das „Grasgehege“ ist ein etwa 130 Hektar großer Kompensationsflächenpool der Niedersächsischen Landesforsten, der vom Forstamt Sellhorn entwickelt wird. Die Fläche liegt zwischen den Städten Lüneburg und Winsen an der Luhe, östlich angrenzend befindet sich die Ortschaft Radbruch.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-neon.jpg?h=71976bb4&itok=hoZ5zYRI

Polizei ermittelt wegen Stalkings - Nachbar im

BARDOWICK. Nach weiteren Vorfällen im Umfeld des Wohnhauses einer 82-Jährigen in Bardowick ermittelt die örtliche Polizei wegen sog. Stalkings gegen einen 31 Jahre alten Nachbarn. Bereits seit dem Jahr 2016 war es auf dem Grundstück der Seniorin zu unregelmäßigen Vorkommissen gekommen, die das Leben der 82-Jährigen beeinträchtigten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/dd38ee0a-4cfc-4ba6-8b31-ae3345b5e850.jpeg?h=11b34633&itok=fXWjtIF8

Ein Dorftreff für Vögelsen: Landesbeauftragte

VÖGELSEN. Eine Alpaka-Wiese, eine Freilichtbühne und ein größeres Hofcafé: Peter Hoffmann, der vielen als Musikproduzent (Tokio Hotel, Annett Louisan) bekannt ist, will künftig auf seinem Hof aus dem Jahr 1900 für Vögelsen einen Dorftreff mit kulturellem Angebot schaffen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/verkehrsuebungsplatz.jpg?h=f43a4612&itok=JW9777AD

Bardowicker Grundschulkinder & Polizei auf

LÜNEBURG / BARDOWICK / MAINZ. Am Mittwoch ist es dann soweit: Eine 2. Klasse der Grundschule Bardowick geht mit dem Lüneburger Verkehrssicherheitsberater Martin Schwanitz im Fernsehen auf Raser-Jagd.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/adobestock-corinna-baustelle.jpeg?h=8f9c3751&itok=sz6Jp2WE

Fahrbahnsanierung in Radbruch: Brücke an Rottorfer

LÜNEBURG. Autofahrer müssen sich ab der kommenden Woche (Montag, 19. April 2021) auf Einschränkungen an der Kreisstraße 43 zwischen Radbruch und Rottorf einstellen. Auf der Bahnbrücke finden weitere Sanierungsarbeiten statt, die Straße wird für etwa eine Woche halbseitig gesperrt. Der Landkreis Lüneburg lässt die Fahrbahn seit dem vergangenen Jahr erneuern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/biberdamm.jpg?h=10d202d3&itok=0fDF6aaO

Rückkehr des Bibers - Waldflächen im Forstamt

BARDOWICK. Den Biber (Castor fiber), das größte Nagetier Europas, bekommt man nur selten zu Gesicht. Er ist dämmerungs- und nachtaktiv. In der zu den Niedersächsischen Landesforsten gehörenden Revierförsterei Busschewald deuteten aber bereits 2019 eindeutige „Spuren“ auf das Vorkommen des reinen Pflanzenfressers hin. Er erschließt sich neue Gebiete im Forstort Hohes Holz.

abonnieren