/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/adobestock-corinna-baustelle.jpeg?h=8f9c3751&itok=sz6Jp2WE

Fahrbahnsanierung in Radbruch: Brücke an Rottorfer

LÜNEBURG. Autofahrer müssen sich ab der kommenden Woche (Montag, 19. April 2021) auf Einschränkungen an der Kreisstraße 43 zwischen Radbruch und Rottorf einstellen. Auf der Bahnbrücke finden weitere Sanierungsarbeiten statt, die Straße wird für etwa eine Woche halbseitig gesperrt. Der Landkreis Lüneburg lässt die Fahrbahn seit dem vergangenen Jahr erneuern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/biberdamm.jpg?h=10d202d3&itok=0fDF6aaO

Rückkehr des Bibers - Waldflächen im Forstamt

BARDOWICK. Den Biber (Castor fiber), das größte Nagetier Europas, bekommt man nur selten zu Gesicht. Er ist dämmerungs- und nachtaktiv. In der zu den Niedersächsischen Landesforsten gehörenden Revierförsterei Busschewald deuteten aber bereits 2019 eindeutige „Spuren“ auf das Vorkommen des reinen Pflanzenfressers hin. Er erschließt sich neue Gebiete im Forstort Hohes Holz.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/blaulicht-ampera.jpg?h=52d3fcb6&itok=o_38RhQ_

Männer aus Pkw gezogen und geschlagen

BARDOWICK. Gestern, gegen 16.55 Uhr, kam es in einem Wohngebiet in Bardowick zu einer Schlägerei, an der nach bisherigen Erkenntnissen fünf Männer im Alter von 21 bis 29 Jahren sowie ein 58-Jähriger beteiligt waren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht20121_8.jpg?itok=-IjaVq3i

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

VÖGELSEN. Zwischen dem 01.03.21, 16.00 Uhr, und dem 02.03.21, 08.30 Uhr, befuhr ein bislang Unbekannter mit einem schwarzen Pkw die "Lüneburger Straße" aus Richtung Lüneburg kommend. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen und einen Gartenzaun.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/spd-logo.png?h=94afb1de&itok=EVeZrnPH

Steuergeld für Parteifreunde - Bauhöfe für

BARDOWICK. Seit Mitte Januar stehen in der Samtgemeinde Bardowick etliche Plakate der CDU. Nach Aussagen des Samtgemeindebürgermeisters Heiner Luhmann (CDU) in einer Anfrage der SPD vom 1. Februar 2021 hat der Bauhof der Samtgemeinde die Wände auf Wunsch der CDU gebaut.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/d6f93b70-ca38-4763-bd1c-a054d8620094.jpeg?h=10d202d3&itok=XV2YlCcm

Altlandrat Franz Fietz feiert 80. Geburtstag:

MECHTERSEN. Eine große Feier ist wegen des Corona-Lockdowns nicht möglich, aber seine Glückwünsche zum 80. Geburtstag wollte Landrat Jens Böther schon persönlich überbringen: Vor der Haustür in Mechtersen nahm Altlandrat Franz Fietz gestern einen großen Frühstückskorb mit Leckereien entgegen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/birgithone.jpeg?itok=zy7vXaVJ

Birgit Honé überreicht Förderbescheide für die

LÜNEBURG. Am heutigen Montag hat Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, den Gemeinden Geestland, Bardowick und Tostedt in einer Videokonferenz Förderbescheide aus der Richtlinie „Zukunftsräume Niedersachsen“ überreicht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/adobestock_filmbildfabrik_ice-bahn.jpeg?h=804eb763&itok=LF7CV2Cj

Kind legt Schottersteine auf Gleise und verursacht

BARDOWICK. Weil ein Kind am Bahnhof Bardowick Schottersteine auf die Gleise legte, musste der Triebfahrzeugführer eines Zuges eine Schnellbremsung einleiten. Die dreigleisige Strecke Hamburg-Lüneburg konnte im Bereich des Bahnhofs Bardowick nur noch mit geringer Geschwindigkeit befahren werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr.jpg?itok=h67oCW_p

Vollbrand zweier Pkw und des Carports in Bardowick

BARDOWICK. Aus bislang noch nicht abschließend geklärter Ursache gerieten in der Huderstraße in Bardowick am Neujahrsabend zunächst zwei Pkw und anschließend das Carport selbst in Vollbrand. Ein weiteres Übergreifen auf das komplette Haus konnte durch die Feuerwehr gestoppt werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/pressefoto_eckhard_pols_mdb_copyright_buero_pols_mdb.jpg?h=ecdb07cd&itok=-NaupOR3

Sportpark Radbruch wird mit 975.000 Euro gefördert

BERLIN/LÜNEBURG. Gute Nachrichten überbringt der CDU-Bundestagsabgeordnete für Lüchow-Dannenberg und Lüneburg, Eckhard Pols, heute aus Berlin: „Nach intensiven Bemühungen wird das Projekt ‚Sportpark Radbruch‘ mit 975.000 Euro im Rahmen des Programms ‚Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen‘ gefördert.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-off_14.jpg?itok=B8OlHJn4

Toter aus Ilmenau geborgen

LÜNEBURG. Gestern gegen 15:15 Uhr meldeten Spaziergänger einen männlichen Leichnam in der Ilmenau im Bereich der Ilmenaustraße in Lüneburg treibend. Die alarmierte Lüneburger Feuerwehr konnten den leblosen Körper bergen. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Toten um einen 37-Jährigen aus Bardowick handelte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Metronom_4.jpg?h=804eb763&itok=BJS7NjXp

Haltausfall in Bardowick und Radbruch vom 6. bis 8

UELZEN/LÜNEBURG Im Zeitraum 06. - 08.10.2020 halten metronom-Züge auf der Fahrt von Uelzen nach Hamburg nicht in Bardowick und Radbruch. Darauf weist die Metronom Eisenbahngesellschaft hin. Grund sind Gleisbauarbeiten. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen angeboten.

abonnieren
...