/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/blaulicht-ampera.jpg?h=52d3fcb6&itok=o_38RhQ_

Barber-Shops, Lebensmittelmärkte und Shisha-Shops

LÜNEBURG. Mit dem Schwerpunkt Finanzermittlungen und illegale Beschäftigung/Mindestlohn kontrollierten Zoll- und Finanzbehörden, Fachbereich von Landkreis und Hansestadt Lüneburg sowie die Polizei gestern Nachmittag insgesamt 19 Geschäfts- und Gewerbeobjekte im Lüneburger Stadtgebiet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/gaertnerhaus_tag_der_offenen_tuer_fotografin_anne_meyer.jpg?h=1657fbc2&itok=WLnaTOQP

Tag der offenen Tür im Bildungszentrum der

LÜNEBURG. In diesem Jahr jährt sich die Einrichtung der »Kinderfachabteilung« in der damaligen Lüneburger Heil- und Pflegeanstalt zum 80. Mal. Aus diesem Anlass lädt die »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg am Sonntag, 10. Oktober 2021, von 13 bis 17 Uhr in das Alte Gärtnerhaus, Bildungszentrum der »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg, Am Wienebütteler Weg 1, zum Tag der offenen Tür ein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/ibench-kreideberg.jpg?h=11b34633&itok=_n0UAFJE

Kostenlos das Handy aufladen: Lüneburgs dritte

LÜNEBURG. Ganz entspannt auf der Bank sitzen, die Sonne an schönen Herbsttagen genießen - und nebenbei noch kostenlos das Smartphone oder Tablet aufladen: Das ist jetzt auf dem Thorner Platz im Stadtteil Kreideberg möglich. Denn die Hansestadt Lüneburg hat dort eine iBench aufstellen lassen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/leerstand-am-berge-aussen.jpg?h=090e23e5&itok=UwGm9nhB

Digitales Leerstandsmanagement: Lüneburg ist eine

LÜNEBURG. Die Corona-Pandemie hat in vielen deutschen Innenstädten wie ein Brandbeschleuniger in Sachen Leerstand gewirkt. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken hat das IFH Köln nun das Projekt „Digitales Leerstands- und Ansiedlungsmanagement“ gestartet. Gefördert wird dieses vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Bundesweit nehmen 15 Modellkommunen an dem Projekt teil.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/img_1427.jpg?h=7385496f&itok=JNQPmhSY

89 Bäume für das Stadtklima: Viele Bürger:innen

LÜNEBURG. Geschichten gab es einige am Rande der zweiten Lünepaten-Baumpflanzaktion der Hansestadt Lüneburg: Da waren zum Beispiel die Eltern, die ihrer Tochter einen Baum zur Hochzeit schenkten. Dann wiederum schafften erwachsene Kinder mit einem neuen Baum eine Erinnerung zur Diamantenen Hochzeit ihrer Eltern. Und dann war da noch Ulrich Gersie, der zum einen selbst einen Baum spendete und zum anderen seinem langjährigen Freund, Oberbürgermeister Ulrich Mädge, zu dessen Abschied eine Platane schenkte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/vusommerbek.jpg?h=acef28c2&itok=jZAHfBx2

Glück im Unglück bei Verkehrsunfall nach

DAHLENBURG. Gestern, gegen 15.25 Uhr, kam es auf der B 216 zwischen Bavendorf und Dahlenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und Sachschäden von mehr als 40.000 Euro entstanden. Bisherigen Erkenntnissen zu Folge waren mindestens fünf Pkw hinter einem Traktor mit Anhänger auf der B 216 in Richtung Dahlenburg gefahren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/lueneburg.jpg?h=92a630b1&itok=qw2Q7uZO

IHKLW feiert die besten Ausbildungsabsolventen

LÜNEBURG. Die 84 jungen Menschen, die gestern Abend bei der Bestenehrung der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) auf der Bühne des Libeskind-Auditoriums der Leuphana Universität Lüneburg gewürdigt wurden, haben allen Grund, stolz auf sich zu sein: Jeder von Ihnen hat in seiner Abschlussprüfung mindestens 92 von 100 möglichen Punkten erreicht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dd4bf2e0-cf3e-4973-8fde-2f3b66d7dff9.jpeg?h=10d202d3&itok=crP-VQYg

Vorbereitungen auf den Advent: Zwei große schöne

LÜNEBURG. Echte Weihnachtsprofis bereiten sich rechtzeitig auf die Advents- und Weihnachtszeit vor, denn mit einem Mal geht es dann doch wieder ganz schnell. Umso mehr gilt das für den städtischen Marktmeister, Norbert Stegen, der sich alljährlich unter anderem um die Auswahl der schönsten Bäume für die schönsten Plätze der Stadt kümmert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/cars-parking-lot-front-view.jpg?h=8ed109c3&itok=zGHrhugT

Nach Abzug des Klimacamps: Parken auf dem

LÜNEBURG. Das Klimacamp hat sich wie mit der Hansestadt vereinbart zum 1. Oktober 2021 zurückgezogen. Ab Sonnabend, 2. Oktober 2021, können Besucherinnen und Besucher ihr Auto auf dem Marienplatz abstellen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/radbruch011021.jpg?h=12546bd8&itok=wUfHo-N7

11 Leichtverletzte bei Auffahrunfall von Lkw auf

RADBRUCH. Heute Morgen, gegen 07.00 Uhr, stand ein Schulbus an der Bushaltestelle "Wittorfer Weg", als ein 25-Jähriger mit seinem Lkw Daimler auf den stehenden Bus auffuhr. Sowohl der Lkw-Fahrer als auch der 49 Jahre alte Busfahrer wurden bei dem Unfall jeweils leicht verletzt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/moderatoren_talk-box_logo.jpg?h=3c6586a3&itok=tVjRokTR

Miss Allie Live auf der Lünale Talk-Box

LÜNEBURG. Am 15.10. 2021 um 20.00 Uhr startet die zweite Ausgabe der Lünale Talk-Box. Sie wird erneut Gäste aus Sport, Kultur und Wirtschaft auf unterhaltsame Weise vorstellen. Besonders spannend wird der Live-Auftritt von Miss Allie.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/f7889977-61cd-4426-8406-1ae0c6c0d5f2.jpeg?h=11b34633&itok=dyByed9E

**UPDATE ** Bürgerversammlung: Stadt informiert

LÜNEBURG. Bürgerversammlung zur geplanten Kita Neu-Hagen wird verschoben.
Als zu kurzfristig empfanden einige Bürgerinnen und Bürger die Einladung zu einer für die kommende Woche geplanten Bürgerversammlung, Thema: die neue Kita in Neu-Hagen – und baten darum, sie auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

abonnieren