/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/blaulicht-ampera.jpg?h=52d3fcb6&itok=o_38RhQ_

Unfall bei Einsatzfahrt in Lüneburg - Polizei

LÜNEBURG. Am Samstag, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Ampelkreuzung der Straßen Vor dem Bardowicker Tore und Hindenburgstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 63-jährige Frau leicht verletzt wurde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/vaccine-injection.jpg?h=11b34633&itok=M39qlby2

Mobile Teams übernehmen: Corona-Impfzentrum in

LÜNEBURG. Er gehört zu den letzten Besuchern des Corona-Impfzentrums: Am vergangenen Freitag hat der 14-jährige Fabian Szpak seine Zweitimpfung in der Einrichtung an der Zeppelinstraße erhalten, kurz danach wurden die Türen endgültig geschlossen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/5c70e686-8470-4c25-ad8e-8e84f939c52b.jpeg?h=0d2c4422&itok=ocHMQIue

Claudia Kalisch ist ab November

LÜNEBURG. Nun steht es fest: Claudia Kalisch wird neue Oberbürgermeisterin der Hansestadt Lüneburg. Sie folgt zum 1. November 2021 auf Ulrich Mädge, der noch bis zum 31. Oktober 2021 im Lüneburger Rathaus im Amt ist.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/man-putting-empty-ballot-election-box.jpg?h=c5a18feb&itok=ZpNoLooq

Stichwahl und Bundestagswahl in der Hansestadt

LÜNEBURG. Zwei Wahlen stehen am kommenden Sonntag, 26. September 2021, in der Hansestadt Lüneburg an. Neben der Bundestagswahl geht es auch um die Entscheidung, wer künftige Oberbürgermeisterin bzw. künftiger Oberbürgermeister wird. - Einige Fakten und Infos zum Wahlsonntag in Lüneburg.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/protester-holding-megaphone-for-demonstration.jpg?h=6f3285a6&itok=N1Oomu_u

Klimastreik führt heute durch die Lüneburger

LÜNEBURG. Mit 500 bis 800 Personen rechnet die Organisation Fridays for future heute in Lüneburg zum Klimastreik. Geplant ist in der Zeit von 11 bis 14.30 Uhr eine Auftaktkundgebung sowie eine Abschlusskundgebung auf dem Marktplatz. Dazwischen ziehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Am Ochsenmarkt, Marienplatz, Neue Sülze und Wallstraße zunächst zum Clamartpark, wo eine Zwischenkundgebung geplant ist.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/a65d5f0c-b5ee-4ac7-aa9a-33054686b8f7.jpg?h=e5aec6c8&itok=LJC1tLeT

Nach Brandserie: Haftbefehle gegen 15 und 16 Jahre

LÜNEBURG. Nach den vorläufigen Festnahmen von vier Jugendlichen/Heranwachsenden nach einer Serie von Mülltonnen und Altpapiertonnenbränden hat das Amtsgericht Lüneburg auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lüneburg im Verlauf des heutigen Tages Haftbefehl gegen die zwei 15 und 16 Jahre alten Mädchen erlassen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/man-wearing-orange-gloves-collecting-garbage-black-bag.jpg?h=11b34633&itok=LkRFgpY6

Gemeinsame Müllsammel-Aktion in Ochtmissen und

LÜNEBURG. Eine gemeinsame Müllsammelaktion haben das Stadtteilmanagement für den Kreideberg und Ochtmissen sowie der Bürgerverein Ochtmissen für den kommenden Sonnabend, 25. September 2021, geplant. Wer Lust hat mit zu sammeln, ist herzlich eingeladen um 10 Uhr zu einem der beiden Treffpunkte zu kommen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2021-02-26_17h45_06.jpg?h=dab3485b&itok=CAeFXt9m

Mama-Coach im IHKLW-Gründerfenster

LÜNEBURG. Ein kostenloses Schaufenster mitten in der Lüneburger Innenstadt: Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet Gründerinnen und Gründern in den ersten drei Jahren ihrer Selbstständigkeit die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee drei Monate in einem Schaufenster in der Grapengießerstraße zu präsentieren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/skulptur_hanseviertel_einweihung.jpg?h=7d781131&itok=KXU27Lnm

Hingucker mit Symbolkraft auf dem Stadtplatz im

LÜNEBURG. Schon von Weitem ist das Schiff nicht zu übersehen. Ein imposantes Stahlgerüst von etwa vier Metern Länge und drei Metern Höhe erhebt sich aus dem Boden des Stadtplatzes im Hanseviertel. Die Segel sind gesetzt für den Aufbruch.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/cdu-og-image-1200x630.jpg?h=2e075e25&itok=ZtfKaRjv

OB-Stichwahl: Keine Wahlempfehlung von der CDU

LÜNEBURG. Weit gefehlt – die CDU ist in keine Schockstarre verfallen, wie die Lüneburger Landeszeitung in ihrer Samstagsausgabe mutmaßte. „Genau das Gegenteil ist der Fall“, betont Alexander Schwake, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Lüneburg. In enger Abstimmung mit der stellvertretenden Vorsitzenden Monika Scherf habe er die lebhafte Diskussion, die noch am Wahlabend losgegangen sei, die Woche über laufen lassen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/eu_balkonrede.png?h=ef8ae5e4&itok=OcvFgNe1

Europa im Herzen: Bürger:innen halten „Balkon

LÜNEBURG. Um den Zusammenhalt in Europa über die Grenzen hinweg zu fördern und die europäische Idee am Leben zu halten, dafür braucht es immer wieder gemeinsame Aktionen und Begegnungen. Der Verein "Miteinander in Europa" hatte dafür am Dienstag, 21. September 2021, zu „Balkon-Reden“ vor das Lüneburger Rathaus eingeladen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Abermals brennen Altpapier-/Mülltonnen -

LÜNEBURG. Zu vier weiteren Bränden von Altpapier-/ Mülltonnen kam es in der vergangenen Nacht im Lüneburger Stadtgebiet. Dabei brannten gegen 20:30, 00:30 und 02:00 Uhr drei Altpapiertonnen Hinter der Saline, Blümchensaal und der Wismarer Straße sowie gegen 03:30 Uhr eine Abfalltonne im Reiherstieg.

abonnieren