/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Friedrich-Ebert-Brücke ab Montag bis 15. Oktober

LÜNEBURG. Wegen Arbeiten zur Kanalsanierung ist die Friedrich-Ebert-Brücke (Konrad-Adenauer-Straße) zwischen dem Pirolweg und dem Deutsch-Evern-Weg ab kommenden Montag, 13. September bis voraussichtlich zum 15. Oktober 2021 für Autos voll gesperrt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/symbolfoto-kommunalwahl-2.jpg?h=71976bb4&itok=LmdPqPSa

Drei, zwei, eins, Wahl – Infos zum Wahlsonntag in

LÜNEBURG. Am kommenden Sonntag, 12. September 2021, ist Kommunalwahl in Niedersachsen. In der Hansestadt Lüneburg stehen gleich mehrere wichtige Entscheidungen an. Alle diese Entscheidungen können die Wahlberechtigten, die ihr Wahlrecht wahrnehmen, jeweils zu einem kleinen Teil mitbestimmen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/julius-club-abschluss_11.png?h=11b34633&itok=0VFxtMWJ

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil – Abschluss

LÜNEBURG. Zwischen den Bäumen im Klosterhof hängen die Fotos der Clubtreffen und Aktionen, an denen die Jugendlichen zwischen elf und vierzehn Jahren in den Sommerferien teilnehmen konnten. Antje Bechly, Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei: „Besonders wichtig war uns in diesem Jahr auch ein sportliches Angebot für den JULIUS-Club. Ein Highlight war das Bubble Soccer.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Gruene-Gr%C3%BCne.jpg?itok=tXbE6OZc

Bürger*innendialog zu Grüner Politik vor Ort

LÜNEBURG. Die Grünen Lüneburg laden am Freitag, den 10.09. um 18:00 Uhr in den Kunstsaal zum Bürger*innen-Dialog ein. Was kann Grüne Politik bewirken? Welche Ideen gibt es hier in Lüneburg? Welche dieser Maßnahmen haben in anderen Städten wie z.B. Hannover und Hamburg funktioniert? Diese und andere Fragen möchten die Grünen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern am Freitag vor der Kommunalwahl diskutieren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2021-02-26_17h45_06.jpg?h=dab3485b&itok=CAeFXt9m

IHKLW informiert Unternehmen über aktuelle

LÜNEBURG. Die seit dem 25. August geltende Coronaverordnung in Niedersachsen setzt unter anderem auf drei Warnstufen. Doch wann greift welche und was haben Unternehmen in der jeweiligen Warnstufe zu beachten? Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) informiert Unternehmen am Mittwoch, 15. September, 9 bis 10 Uhr, bei einer Online-Veranstaltung via Zoom über die aktuellen Coronabestimmungen und die Bedeutung für einzelne Branchen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/man-putting-empty-ballot-election-box.jpg?h=c5a18feb&itok=ZpNoLooq

Kommunalwahl 2021: Wahlveranstaltung im Kreishaus

LÜNEBURG. Wenn am kommenden Sonntag nach Schließung der Wahllokale die Auszählung der Stimmen zur Kommunalwahl 2021 startet, liefert die Kreisverwaltung aktuelle Ergebnisse. Ab 18.00 Uhr lädt Landrat Jens Böther zu einer Wahlveranstaltung in den Sitzungssaal Auf dem Michaeliskloster 4 in Lüneburg ein. Dort erhalten die Gäste live und am Bildschirm alle Informationen, Zahlen und Zwischenstände.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dd4bf2e0-cf3e-4973-8fde-2f3b66d7dff9.jpeg?h=10d202d3&itok=crP-VQYg

Hansestadt Lüneburg sucht wieder schöne

LÜNEBURG. Ob der Weihnachtsmarkt in Lüneburg tatsächlich in seiner gewohnten Form stattfinden kann, ist wegen der Corona-Pandemie noch nicht klar. Eines steht aber jetzt schon fest: Auch in diesem Jahr sollen wieder große Weihnachtsbäume die schönsten Plätze der Stadt schmücken
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/bc2ccd4f-3f18-4202-ad46-ca48e8857ef1.jpeg?h=d61f2f94&itok=EhaAVPZW

„Gemeinsam alternative Möglichkeiten suchen“:

LÜNEBURG. Wo verbringt Lüneburgs Jugend am Abend und an Wochenenden ihre Freizeit? Was machen Jugendliche und junge Erwachsene auf öffentlichen Plätzen gerne? Und was macht diese Plätze so beliebt und attraktiv? Auf diese und weitere Fragen sucht das Sozialdezernat der Hansestadt Lüneburg nun Antworten in einer Online-Umfrage.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-rtw-2.jpg?itok=-r3YP6qj

Schwerer Verkehrsunfall auf Tankstellengelände -

LÜNEBURG. Schwerste Verletzungen erlitt eine 80 Jahre alte Fußgängerin/Passantin heute Nachmittag auf dem Gelände einer Tankstelle in der Universitätsallee. Nach derzeitigen Ermittlungen war ein 77 Jahre alter Fahrer eines Pkw Daimler gegen 14:25 Uhr beim Rückwärtsfahren an eine Zapfsäule von der Bremse gerutscht und kam aufs Gaspedal.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/foto_waagestrasse.jpg?h=1da99ebb&itok=YlB-Vkkn

„Hingehalten und ausgebremst “ - Klimabündnis

LÜNEBURG. Erst herrschte Stillschweigen, dann folgte die plötzliche Absage: Die Stadtverwaltung hat eine für vergangenen Samstag geplante Klima-Veranstaltung in der Innenstadt kurzfristig abgelehnt. Zuvor hatte ein breites Lüneburger Klimabündnis einen entsprechenden Antrag bei der Verwaltung eingereicht und mehrfach um Rückmeldung gebeten. „Wir haben den Eindruck, dass die Stadt uns ausbremsen will“, sagt dazu der Sprecher der beteiligten Initiative Radentscheid Ronald Orth.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Aktuelle Baustellen: Sperrungen in Alt Garge und

LÜNEBURG. In den kommenden Tagen und Wochen kommt es zu Bauarbeiten in den Bereichen Rullstorf und Alt Garge.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/ef69359b-783b-41ea-9677-cbc2c2d80d6b.jpeg?h=84a5b9c1&itok=2hed59YC

Espresso House öffnet Am Sande – und spendet die

LÜNEBURG. „Ich bin selbst Lüneburger und freue mich daher besonders, dass wir jetzt einen Laden in einem so schönen, historischen Haus eröffnen können“, schwärmt Nikolas Niebuhr, Geschäftsführer Deutschland der schwedischen Coffeeshop-Kette Espresso House.

abonnieren