Wartungsarbeiten: Elbfähre „Tanja“ macht ab Montag Pause

Verkehr Von Extern | am Do., 05.08.2021 - 21:26

DARCHAU. Die Fähre „Tanja“, die zwischen Darchau und Neu Darchau verkehrt, setzt ab Montag vorübergehend ihren Betrieb aus. Der zuständige Fährbetrieb plant für das Schiff einige dringende Wartungsarbeiten. Deshalb wird die Fähre voraussichtlich bis zum 13. August 2021 auf der Werft sein. In diesem Zeitraum greift für Busse der Notfahrplan. Zu finden ist dieser unter www.landkreis-lueneburg.de/faehre.

Die Fähre „Amt Neuhaus“ zwischen Bleckede und Neu Bleckede verkehrt wie gewohnt und kann gegebenenfalls als Ersatz genutzt werden, um die Elbe zu überqueren.

Weitere Informationen zu der Fähre „Tanja“ und ihren Fahrplänen gibt es unter www.faehrbetrieb-tanja.de.