/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/top-view-shot-of-guy-working-on-his-notes.jpg?h=11b34633&itok=TeCt71yh

Tipps zur Studienfinanzierung - Chat auf abi.de

LÜNEBURG / UELZEN. Miete, Fachbücher, Exkursionen: Studieren kostet Geld. Hilfreiche Ideen und Tipps zum Thema „Studienfinanzierung“ können Jugendliche aus den Landkreisen Lüneburg und Uelzen beim nächsten abi>> Chat am Mittwoch, 16. Juni, erhalten. In der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr beantworten die Expertinnen und Experten alle Fragen rund um BAföG, Nebenjob und Stipendium.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/1d82d22b-7fc5-4ea2-a6de-7d5ffa0fd4fd.jpeg?h=3ebb19bb&itok=URiPKwYV

StadtRAD Lüneburg legt den nächsten Gang ein:

LÜNEBURG. Gute Nachrichten für Lüneburg. Mit neuen Rädern und weiteren Stationen baut StadtRAD sein Angebot in der Salz- und Hansestadt deutlich aus. Die Deutsche Bahn (DB) hat die Ausschreibung gewonnen und wird den Betrieb von StadtRAD Lüneburg fortführen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_267415686.jpg?h=804eb763&itok=F_w_HtC-

Agentur für Arbeit ruft auf: Jetzt Ausbildung

LÜNEBURG. Das Schuljahresende nähert sich mit großen Schritten und nicht alle, die jetzt Schule verlassen, haben schon einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. „Nur mit Ausbildungsplatz in die Ferien“ - diesen dringenden Appell richtet Ausbildungsmarktexpertin und Arbeitsagenturchefin Kerstin Kuechler-Kakoschke an die Schulabgängerinnen und Schulabgänger.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/joyful-and-happy-young-woman-is-waving-to-a-person-she-is-studying-with-online-while-having-her-headset-on.jpg?h=11b34633&itok=qqo9B9j-

IHK: Jetzt anmelden für das Online-Azubi-Speed

LÜNEBURG. Wer noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2021 ist, sollte sich jetzt schnell anmelden: Ab dem 1. Juni können sich zukünftige Auszubildende unter www.moin-future.de/azubi-speed-dating Termine für das Online-Azubi-Speed-Dating am 23. Juni, 14 bis 16 Uhr, sichern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/abstract-blur-supermarket.jpg?h=11b34633&itok=lWV8ZpuW

Supermarkt, Einkaufszentrum, Krämerladen:

LÜNEBURG. Wie sollte sich der Einzelhandel im Landkreis Lüneburg künftig entwickeln? Mit dieser Frage setzt sich ein aktuelles Gutachten auseinander, das die Kreisverwaltung jetzt veröffentlicht hat. Das knapp 300 Seiten starke Papier entstand im Rahmen der Neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms. Darin stellt der Landkreis die Weichen für die künftige Entwicklung der Region.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/adobestock_391283195.jpg?h=804eb763&itok=bfvw6iuT

Umfrage der IHK: Tourismusbranche bleibt

LÜNEBURG/CELLE. "Die Ergebnisse sind alarmierend", so die IHK Lüneburg-Wolfsburg. Nach einem Winterhalbjahr, das durch Lockdowns und damit verbundene Umsatzeinbußen geprägt war, erwartet die Tourismusbranche auch für die kommende Sommersaison keine Besserungen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/b0e2b912-8eac-4666-9453-a0c0a89ac306.jpeg?h=10d202d3&itok=kULmZPU0

Projektgelder bei „Demokratie leben!“ noch bis zum

LÜNEBURG. Als Partnerschaft für Demokratie rufen der Stadtjugendring Lüneburg e.V. und der Fachbereich Soziales der Hansestadt Lüneburg dazu auf Anträge im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ zu stellen. Eine Einreichung von Anträgen ist noch bis zum 04. Juni 2021 möglich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/f5da0f66-d68f-4067-9506-9c0959e6a3cb.jpeg?h=1528363c&itok=Sfvieuqs

IHKLW lädt zum digitalen Sommerfest -

LÜNEBURG. Zu ihrem ersten digitalen Sommerfest lädt die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) für Montag, 14. Juni, ab 18 Uhr unter dem Motto #GemeinsamWirtschaftStärken ein. Im Gespräch mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil wird Andreas Kirschenmann, Präsident der IHKLW, einen Blick in die Post-Corona-Zeit der regionalen Wirtschaft wagen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/light-bulb-made-from-yellow-paper-ball.jpg?h=06ac0d8c&itok=mrJLsCRm

Rechtssichere Arbeitszeugnisse erstellen - Online

LÜNEBURG. Das Arbeitszeugnis stellt eine wichtige Beurteilung der Kompetenzen und erbrachten Leistungen eines Mitarbeiters dar. Gleichzeitig wird es zu einer Entscheidungsgrundlage für künftiger Arbeitgeber. Das Verfassen eines Arbeitszeugnisses erweist sich jedoch selbst für gestandene Personaler häufig als zeitraubende Herausforderung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Metronom_3.jpg?h=804eb763&itok=bsnuGz2o

Keine FFP2-Pflicht mehr in den Zügen des metronom,

UELZEN. Ab sofort muss in den Zügen des metronom, erixx und enno keine FFP2-Maske getragen werden, berichtet die Eisenbahngesellschaft. Möglich sei diese Entscheidung durch sinkende Infektionszahlen geworden, aber auch die steigende Impfquote und der beginnende Frühling hätten dazu beigetragen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-01/lueneburg_marketing_gmbh.jpg?h=9b85e6b8&itok=iPgYv7zs

Lüneburg Marketing GmbH: Verwaltungsausschuss gibt

LÜNEBURG. Der Verwaltungsausschuss (VA) der Hansestadt hat am Dienstag grünes Licht gegeben, dass Ralf Hots-Thomas erneut als Interimsgeschäftsführer die Geschicke der Lüneburg Marketing GmbH (LMG) leiten kann. Der VA traf diese Entscheidung ohne Gegenstimmen, der VA tagte regulär nicht-öffentlich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/joyful-and-happy-young-woman-is-waving-to-a-person-she-is-studying-with-online-while-having-her-headset-on.jpg?h=11b34633&itok=qqo9B9j-

Ausbildungsstart 2021 - Jetzt Termin für

LÜNEBURG. Der Schulabschluss steht vor der Tür und noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche? Dann sollten Jugendliche in Hansestadt und Landkreis Lüneburg nach Ansicht der Agentur für Arbeit jetzt schnell aktiv werden.

abonnieren