/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/d313e481-bf5c-4cf8-91c4-95a75d280217.jpeg?h=e910c1de&itok=-hqgN1IX

Zweiter Durchgang in Alten- und Pflegeheimen im

LÜNEBURG. Sie gehörte zu den ersten Personen, die am Neujahrstag gegen Corona geimpft wurde, gestern (Freitag, 22. Januar 2021) war sie im Landkreis Lüneburg erneut vorne mit dabei: Die 84-jährige Lüneburgerin Lore Oppermann hat gemeinsam mit 44 Bewohnern und Mitarbeitenden des Posener Altenheimes ihre Zweitimpfung erhalten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/8c905b9b-1c8f-4bd4-aaaf-1131cea02686.jpeg?h=2d128db3&itok=XxBo_0XF

Impfen für Ü80-Jährige: SPN hilft bei Fragen rund

LÜNEBURG. Unterstützung für die Älteren, die bald ihren Impftermine vereinbaren wollen, bietet ab sofort der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN) REGION Lüneburg an. Die Beraterinnen und Berater sind ansprechbar für alle aus der Hansestadt Lüneburg im Alter ab 80 Jahren, wenn diese Fragen zur Impfung und dem Ablauf drum herum haben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/milupaproduktbilder.jpeg?h=88525548&itok=cKydUHhZ

Fremdkörper: Milupa ruft Kindermüsli und Kinder

FRANKFURT. Milupa informiert über den Rückruf der Produkte „Milupa Kindermüsli Früchte / Milupa Kindermüsli Bircher / Milupa Kinder-Porridge Hafer & Früchte“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einigen Produkten Apfelstiele gefunden. Diese können in die Atemwege gelangen und zu Verletzungen im Mundraum führen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/210114_bundeswehr1_molk.jpg?h=06ac0d8c&itok=V1RykxH8

Ablösung im Gesundheitsamt: Zwölf

LÜNEBURG. Sie bieten in der Corona-Krise wertvolle Hilfe: Die Bundeswehr unterstützt das Gesundheitsamt erneut mit zwölf Soldatinnen und Soldaten der Theodor-Körner-Kaserne. Am Donnerstag verabschiedete Landrat Jens Böther die bisherige 12-köpfige Besetzung und begrüßte gleichzeitig die Neuen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-02/adobestock_guerrieroale_spritze-arzt.jpg?h=804eb763&itok=Zh-rypTw

Corona-Impfungen im Landkreis Lüneburg können erst

LÜNEBURG. Der bundesweite Engpass bei der Lieferung von Corona-Impfstoffen macht sich auch im Landkreis Lüneburg bemerkbar. So wird die nächste Impfstofflieferung erst am kommenden Dienstag (19. Januar 2021) eintreffen. „Diese Verzögerung kommt nicht wirklich überraschend“, sagt Landrat Jens Böther.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/adobestock_jarun011_corona-test.jpeg?h=c4df3295&itok=OG33uZGQ

Corona-Verdacht schnell abklären: Frühzeitiger

LÜNEBURG. COVID-19 oder einfach nur erkältet? Um Klarheit zu erhalten und neue Ansteckungen zu verhindern, müssen Menschen mit Corona-Verdacht so schnell wie möglich getestet werden, erklärt der Landkreis Lüneburg. Deshalb vermittelt auch das Gesundheitsamt Testtermine für Kontaktpersonen von COVID-19-Patienten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/2020_eiche-freistehend_lk.jpg?h=4fee1582&itok=JE1YHikr

Junge Riesen für das Amt Neuhaus: Landkreis sucht

AMT NEUHAUS. Sie sollen den Landschaftscharakter in der Elbmarsch erhalten, doch dafür brauchen sie Orte zum Wurzeln schlagen: Jahrhunderte alte, freistehende Eichen prägen die Niedersächsische Elbmarsch um das Amt Neuhaus, doch viele dieser kulturhistorischen Zeitzeugen sterben langsam ab oder wurden von Stürmen entwurzelt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_famveldman-maskenpflicht.jpeg?h=804eb763&itok=F7nxo6Vm

Ab Mitte Januar: Schuleingangsuntersuchungen

LÜNEBURG. Neues Jahr, neue Termine: Pünktlich zum Grundschulstart ab dem 18. Januar 2021 setzen die Mitarbeitenden des Gesundheitsamtes die Schuleingangsuntersuchungen fort. Bis zu diesem Zeitpunkt ausgefallene Termine versucht das Gesundheitsamt aktuell neu zu planen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/NABU-Vogel_2.jpg?h=804eb763&itok=YNI7hxx5

Rekordbeteiligung bei "Stunde der Wintervögel

NIEDERSACHSEN. Am zurückliegenden Wochenende (8. bis 10. Januar) fand die „Stunde der Wintervögel“, Deutschlands größte Mitmach-Aktion, bereits zum elften Mal statt. Alle waren dazu aufgerufen, eine Stunde lang in den Gärten und Parks die Vogelwelt zu beobachten sowie diese Beobachtungen dem NABU mitzuteilen. Mit der Zählaktion möchte der NABU ein möglichst genaues Bild von der Vogelwelt erhalten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/stiftung-warentest_7.jpg?h=804eb763&itok=2acr_hA0

Luftreiniger im Test - Corona einfach wegfiltern?

BERLIN. Winzige Tröpfchen in der Atemluft verbreiten Coronaviren. Abhilfe könnten Luftreiniger schaffen. Die Geräte versprechen häufig Keime oder Viren zu fangen. Die Stiftung Warentest hat geprüft, wie gut die drei besten Luftreiniger aus test 3/2020 Aerosole filtern. Das Fazit: Der Philips AC2889/10 kann es am besten, auf Platz 2 liegt der Rowenta Intense Pure Air Connect PU6080. Das dritte Gerät, Soehnle Airfresh Clean Connect 500, schwächelt jedoch bei Alterung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/waldvonoben.jpg?h=14a5de43&itok=0l5sTisE

Umgestaltung des Wäldchens in Kaltenmoor geht in

LÜNEBURG. Bereits seit November laufen die Vorbereitungen für die angekündigte Umgestaltung des kleinen Wäldchens in Kaltenmoor, an der Carl-Friedrich-Goedeler-Straße, von einem Nadelwald in einen klimastabilen Mischwald. Jetzt gehen die Arbeiten in die nächste Phase: Ab Freitag (8. Januar 2021) werden die ersten Kiefern gefällt, das Holz wird weggeräumt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/adobestock_mihail_mundschutz.jpeg?h=804eb763&itok=kmlsD4TL

Corona-Impfung: Menschen ab 80 erhalten demnächst

LÜNEBURG. Wann, wie und wo bekomme ich einen Corona-Impftermin? Rund um die Impfung stellen die Menschen in der Region derzeit viele Fragen. Allgemeine Informationen gibt es bisher vor allem im Internet und in den Medien. Das will der Landkreis Lüneburg ändern: Sobald Termine im Corona-Impfzentrum vereinbart werden können, wird die Kreisverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger ab 80 Jahren anschreiben.

abonnieren